RESTAURANTS
16. November 2017

Urban Underground Opening by Holger Stromberg TAL1 by STROMBERG

TAL1 by STROMBERG*, © Holger Stromberg

40 Wendeltreppen-Stufen unter der Erde, direkt an der Herzschlagader Münchens zwischen Marienplatz und Isartor liegt Holger Strombergs neueste Veranstaltungs- Location: TAL1 by STROMBERG*.

Die jüngste und damit vierte Münchner Event-Fläche aus dem Haus Stromberg, die soeben unter dem Motto "Urban Underground bei Bluecheese & Celery" in allen Variationen, von Chips bis zum Gaumenschmeichler-Süppchen, offiziell eröffnet wurde.

TAL1 by STROMBERG*, © Holger Stromberg

Mit seinem aktuellsten Happening-Spot, einem ehemaligen Schutzbunker, der im denkmalgeschützten Gebäude der Stadt-Sparkasse München Hauptstelle liegt und in den vergangenen Jahren vorwiegend im Dornröschenschlaf lag, begibt sich der Koch, Food Architekt und Nutritionist Stromberg erstmals ins Zentrum von München: "Ich habe schon länger und immer wieder meine Fühler nach einer geeigneten Location ganz mittendrin ausgestreckt. Als ich dann zum ersten Mal hier war, habe ich vor meinem inneren Auge augenblicklich gesehen, was wir hier alles auf die Füße stellen können. Darum wollte ich diesen Platz hier auch unbedingt haben."

1972 geboren in Münster, wächst Holger Stromberg in Waltrop in einer Gastronomenfamilie mit über 180 jähriger Gastronomieerfahrung auf. Bereits mit 23 Jahren erarbeitet er sich als jüngster Koch Deutschland den ersten Michelin-Stern und wird nach Lehrjahren in renommierten Sterne-Restaurants wie Le Crocodile in Straßburg und der Schwarze Adler in Oberbergen 2002 Chef de Cuisine im Mark's Restaurant im Hotel Mandarin Oriental Munich. Als Gründungsmitglied der Köchevereinigung "Junge Wilde e.V." und deren Präsident revolutioniert Stromberg mit anderen Nachwuchsköchen die junge und avantgardistische Koch- und Gastronomieszene in Deutschland.

TAL1 by STROMBERG*, © Holger Stromberg

2003 geht Holger Stromberg als Gründer der f.e.b. GmbH in München eigene Wege und führt heute ein europaweit agierendes Unternehmen mit Sitzen in Bayern und Nordrhein- Westfalen. Gemeinsam mit seinem Team bietet er ein breites Spektrum von Eventcatering über Kochkurse, Gastronomie bis hin zu Schulcatering und betreibt die Veranstaltungslocations KOUNGE, KUTCHiiN, TAL1 und CAMPUS LOFT in München sowie das Gasthaus STROMBERG* in Waltrop. Von 2007 bis 2017 begleitet er im DFB Betreuerstab als Koch und Ernährungscoach die Deutsche Fußballnationalmannschaft und kehrt 2014 als Koch der Weltmeister aus Rio zurück.

2017 gründet er die Stromberg Consulting GmbH und berät im Bereich Ernährung Unternehmen aller Art in den Feldern System- und Gastronomieberatung. Er entwirft Visionen, setzt Impulse, entwickelt individuelle Strategien und begleitet die Auftraggeber mit systemischem Wissen und realer Erfahrung aus erster Hand.

"Ich folge meiner Leidenschaft. Sie bezieht sich auf alles, was mich positiv antreibt. Um etwas zu schaffen, das diese Welt noch schöner und interessanter macht. Und das nicht nur als Koch und Gastgeber, der ich von Kindesbeinen an werden wollte. Für mich steht nichts still. Ich bin ständig auf der Suche nach neuen Ideen und Abenteuern, möchte aus Ereignissen Erlebnisse machen und schaffe Themen, die sich mit Genuss und Lebensart verbinden lassen." www.holgerstromberg.de.