News
17. März 2018

VDP Prädikatsweingüter - Terroir digital VDP Baden geht online

VDP Prädikatsweingüter - Terroir digital | VDP Baden geht online

Baden online - die VDP Prädikatsweingüter stellen jetzt auch Badens beste Weinbergslagen als interaktive Karte ins Internet.

Die VDP Prädikatsweingüter schicken die besten Lagen der südlichsten VDP Region ins digitale Zeitalter. Mit VDP Weinberg-Online können Internetnutzer ab sofort von jedem Computer weltweit aus durch die Weinanbaugebiete zwischen Bodensee, dem Kaiserstuhl und Heidelberg scrollen und sich ein detailliertes Bild der besten Rebflächen Badens machen. Aktuell sind die Weinberge der Regionen Ahr, Baden, Franken, Nahe, Mittelrhein, Mosel, Rheingau, Rheinhessen und der Pfalz erfasst.

Auf der digitalen Karte sind nicht nur alle VDP GROSSEN LAGEN und VDP ERSTEN LAGEN eingezeichnet - per Mouse-Klick in die interaktive Karte werden in einem Infofenster Fotos, Fakten etwa über die Steilheit, Höhe, Ausrichtung, den Boden oder das Klima im gewählten Wingert, sowie ein beschreibender Text angezeigt, der die Eigenheiten und Besonderheiten sowie die Historie der Lage beschreibt. Zudem kann sich der Nutzer bis zum produzierenden VDP Winzer durchklicken.

Die interaktive Karte ist Ergebnis eines fast vier Jahre dauernden Prozesses. Besonders aufwändig war die Abgrenzung in den Regionen und das Einzeichnen der Lagengrenzen. "Wir scheuen uns auf dem Weg der Klassifikation auch nicht einen Zwischenstand in Karten konkret nachvollziehbar darzustellen, wohlwissend, dass der Klassifikationsprozess weiter in Bewegung ist.

Der VDP kämpft seit seiner Gründung im Jahr 1910 für die Qualität des deutschen Weines und seine Herkünfte - der Weg ins digitale Zeitalter ist dabei ein weiterer Meilenstein," sagt Steffen Christmann, Präsident des Verbands Deutscher Prädikatsweingüter. Ein besonderer Dank gelte dem Deutschen Weininstitut (DWI), mit dem der VDP durch deren eigenes Digitalisierungsvorhaben manche Schritte habe gemeinsam gehen können.

Zahlen, Daten, Fakten

Im Laufe des Projektes VDP Weinberg.Online wurden und werden insgesamt 771 Weinbergslagen abgegrenzt und digitalisiert, davon 472 VDP GROSSE LAGEN, 363 VDP ERSTE LAGEN. Es wurden rund 4.600 einzelne Daten bei 195 VDP Winzern abgefragt. Wenn alle Lagen online stehen, werden rund 2.800 Fotos zu sehen sein - mehr als drei Mal so viele wurden geschossen.

Mit dem Projekt waren seit 2014 zehn Personen beschäftigt, dazu die regionalen VDP Geschäftsstellen und alle VDP Winzer involviert. Zu allen 472 VDP GROSSEN LAGEN sind Texte geschrieben oder - für Württemberg, Sachsen und Saale-Unstrut - im Entstehen. Alles wird ins Englische übersetzt.

VDP Weinberg-Online im Internet und in den Sozialen Medien

Die digitale Lagenkarte von VDP Weinberg-Online wird künftig über www.weinberg-online.info ansteuerbar sein. Die englische Webadresse lautet www.vineyard-online.info. Natürlich zeigen die VDP Prädikatsweingüter den Online-Wein-Atlas auch auf der eigenen Website www.VDP.de. In den Sozialen Medien werden die Neuigkeiten über #weinbergonline zu finden sein.