NEWS
06. Dezember 2011

Vergessene Gemüse

Rezepte für Pastinake, Portulak und mehr von Gabriele Redden

Brennnesselsuppe, Steckrübengemüse oder Schwarzwurzelpüree - manch einer kommt noch heute ins Schwärmen beim Gedanken an diese Gerichte aus Großmutters Küche.

Die alten Gemüseschätze werden heute wieder in Gärten gezogen und auf Wochenmärkten angeboten, doch wer weiß noch, wie sie zubereitet werden?

Dieser charmant ausgestattete Band verrät wundervolle Rezepte, die helfen, die vergessenen Blatt- und Kohlgemüse, Knollen, Wurzeln und Rüben neu zu entdecken.

Gabriele Redden, Vergessene Gemüse, Gebunden, Pappband, 128 Seiten, 14,99 Euro, Verlag Bassermann Inspiration