LIFESTYLE
06. Juli 2012

Veuve Clicquot by Lala Berlin

Fotos_veuve_clicquot

Kooperation zwischen dem Champagnerhaus Veuve Clicquot und dem Modelabel Lala Berlin

Lala Berlin hat exklusiv für Veuve Clicquot ein limitiertes, luxuriöses Seidentuch entworfen. Inspiriert von dem Champagner Veuve Clicquot entstand ein luxuriöses Tuch aus reiner Seide. Den edlen Stoff ziert ein innovativer Flaschen-Print ganz in der visionären Handschrift von Lala Berlin.

 

______________________________________________________

Im Laufe der Jahre entwarfen und designten international anerkannte Designer für Veuve Clicquot: u. a. Andrée Putman, Karim Rashid, Porsche Design Studio, Mathias van de Walle und das japanische Kreativduo Erotyka.

Das Tuch, aus 100% Seide gefertigt, ist auf 300 Stück limitiert und kostet 199 Euro. Während der Berlin Fashion Week wird der Schal exklusiv im KaDeWe auf einer Sonderfläche für Accessoires in der 3. Etage präsentiert und verkauft. Außerdem ist das Seidentuch in den Veuve Clicquot Boutiquen im Alsterhaus in Hamburg und im Oberpollinger in München erhältlich.

Hinter dem Modelabel Lala Berlin steht die in Teheran geborene Powerfrau Leyla Piedayesh. Die Designerin studierte zunächst Betriebswirtschaft, bevor sie 2003 anfing ihre eigene Mode zu konzipieren. Inzwischen ist das Soloprojekt zur 30 Mitarbeiter beschäftigenden Marke gereift, die weiter expandiert. Lala Berlin Fashion ist derzeit in mehr als 200 internationalen Premium Stores vertreten, darunter ein Flagshipstore in Berlin Mitte und seit 2011 in einer weiteren Filiale in der Modemetropole Kopenhagen.