NEWS
10. Oktober 2007

Vulcano-Day auf Teneriffa

Wie es so Nikos abkürzende Art ist, fasst er alle bisherigen Aspekte der vier Wein-Rallyes in einem Post zusammen: Ein biologisch angebauter Weißwein von Vulkanböden von einer Insel für unter 10 Euro …

Der Tierra de Frontos, Bianco Clasico, ist eine weiße Cuvee aus Albillo, Gual, Marmajuelo und Verdello y Malvasia (was, die kennt hier keener?). Die verschiedenen Rebsorten wachsen in 500 bis 1200 Meter Höhe. Der Weiße aus 2006 kommt mit guter Struktur, frisch blumig (kommt wohl von den Vulkanböden!) und mit guter Säurebalance daher. Der Bianco lag 12 Monate im Holzfass, was ihm kaum anzumerken ist, ein weiteres Zeichen für die Qualität der Reben.

Die Höhenlagen zeigen das Potenzial der Winzer der Insel Teneriffa, der „Gold-Kinder“, wie sie Spanien-Experte David Schwarzwälder nennt und damit auf die große Zukunft der Inselwinzer anspielt. Die Lagen sind da, die Bodega Tierra de Frontos wurde 2003 in der D.O. Abona gegründet.

Also, liebe Blogger, Vulkan-Boden, Insel, weiß unter 10 Euro und, wenn ich die spanische Website richtig verstanden habe, aus nachhaltigem Anbau, was wollt ihr mehr? Und vergesst nicht, es ist auch ein Höhenwein, das ist ein Thema für eine der nächsten Rallyes, die ich dann wieder schwänzen darf … im Drink Tank finden sich alle rallye-postings.

(Christian, was sagst Du zu dem Weingut?)

Grüße, Niko

 www.tierradefrontos.com

 

Vote for this blog!