Lifestyle
13. Dezember 2017

Waldorf Astoria Hotel Berlin Roca mit Champagne & Eggs

Ganz nach dem Vorbild des legendären New Yorker Mutterhauses setzt das Waldorf Astoria Berlin seine Brunch-Tradition in der deutschen Hauptstadt im Restaurant Roca mit Eggs Benedict & Champagne Pommery fort.

In New York löste das Waldorf Astoria schon im 19. Jahrhundert mit seinem ausgedehnten Frühstück Beifallstürme aus. Im Fokus standen die pochierten "Eggs Benedict", die 1894 erstmalig als Katerfrühstück im Waldorf kreiert wurden und bis heute als eines der beliebtesten Frühstücksgerichte gelten.

Waldorf Astoria Hotel Berlin | Roca mit Champagne & Eggs

Das ROCA bietet die Eier gekrönt von cremiger Sauce Hollandaise, in köstlichen, luxuriösen Varianten an. Frühstückshungrige Gäste erleben hier ab sofort an den Wochenenden ein großzügiges 'all-day' Breakfast. Unter dem Credo "Champagne & Eggs" können Morgenmuffel und Frühaufsteher Champagner und zartschmelzende Eggs Benedict genießen, die von Küchenchef Daniel Behrendt in reizvollen Kombinationen inszeniert werden.

Auf diejenigen, die es zum Frühstück lieber süß mögen, warten Eier in Form von French-Toast mit frischen Früchten, fluffige Blaubeer-Pancakes, oder Bio Porridge mit Mandelmilch und Papaya.

Die ausgefallene Speisekarte bietet eine Vielfalt von unwiderstehlichen Gerichten, wie Avocado mit Safran-Rührei, Mangold und Ziegenfrischkäse oder dem Lachs Tower, mit Avocado, Spinat-Ei und Laugencroissant. Begleitet von exquisitem Champagne Pommery zelebrieren Gäste das Wochenende.

Neben der à la Carte-Option stehen zwei Varianten des Brunches zur Auswahl: "einmal süß & einmal herzhaft" mit einem Glas Champagner Pommery kosten 37 Euro, mit unbegrenztem Champagnerausschank 69 Euro.

"All Day Breakfast Feast" im Restaurant ROCA im Waldorf Astoria Berlin, jeden Samstag und Sonntag von 8 bis 18 Uhr. Reservierungen nimmt das ROCA Team gerne telefonisch unter: +49 (0)30-814000 2460 oder per Mail: berlin.ROCA@waldorfastoria.com entgegen.