News
19. Dezember 2008

Weihnachts-Hammer XV: Das große Buch vom Sekt

In dem feinen Büchlein aus dem Societätsverlag sind alle wesentlichen und serösen Sekt-Hersteller in Deutschland enthalten. Und das für einen Preis unterhalb einer Flasche Champagner

Für "Das große Buch vom Sekt" haben Wolfgang Junglas und Rudolf Knoll bekannte Markensekthersteller, aber auch die vielen kleinen und feinen Sektproduzenten im Rheingau, in Rheinland-Pfalz und in allen anderen deutschen Weinanbaugebieten besucht und sich eingehend mit ihrer Tradition beschäftigt.

Ob Riesling-, Rosé- oder Winzersekt, Junglas und Knoll verbinden ihre kenntnisreiche Darstellung der hiesigen Sektsorten mit einladenden Beschreibungen der örtlichen Wein- und Sektgüter und machen dieses Buch so zu einem Reiseführer zu den edelsten Tropfen der Region.

(Junglas und Knoll, Das große Buch vom Sekt, 152 Seiten, Leinengebunden mit Schutzumschlag, 24.90 Euro, Societätsverlag