NEWS
16. Dezember 2011

Wein und Architektur

fotos_Markus_Frohnmaier_Francisco_Vieira_de_Campos_Thomas_Tauber

Ein Wein-Reiseführer für Architekten und Weinliebhaber

Wein und Architektur ist eines meiner Lieblingsthemen, in den vergangenen Jahren sind einige gute Bücher zum Thema erschienen, kürzlich auch der Band Wein und Architektur in der Edition Detail.

Viele der in den letzten Jahren entstandenen Weingüter überzeugen durch ihre besondere Architektur: Auf die Umgebung eingehend, vermitteln sie dessen Atmosphäre und spiegeln die Tradition der Winzer wider.

Anhand ausgewählter Weinbauten - Kellerei Tramin, Quinta do Vallado, Kellerei St. Michael, Weingut FX Pichler (Fotos in der Reihenfolge) und viele andere mehr - spannt dieser Titel den Bogen von der Lese bis zur Verkostung aus Sicht der Architekten und Winzer.

Basierend auf Gesprächen mit ihnen erzählen die Autoren die persönlichen Geschichten rund um die Entstehung des jeweiligen Gebäudes, der Auseinandersetzung mit und an diesem besonderen Ort und von dem sinnlichen Erleben, das mit der Welt des Weinbaus verbunden wird.

Neben Informationen zu den unterschiedlichen Weinanbaugebieten und zur Geschichte der »Weinarchitektur« ergänzt Wissenswertes über den Prozess der Weinherstellung sowie über die Weine selbst diesen Titel zu einem kleinen Wein- und Reiseführer aus Architektenperspektive.

Heinz-Gert Woschek (Hrsg.), Denis Duhme, Katrin Friederichs. 144 Seiten mit zahlreichen Zeichnungen und Farbfotos, 29,90 Euro, Online-Bestellung: www.detail.de

Bildnachweis (von oben nach unten): Kellerei Tramin (Architekt: Werner Tscholl, Foto: Markus Frohnmaier), Quinta do Vallado (Architekt: Guedes + de Campos, Foto: Francisco Vieira de Campos), Kellerei St. Michael (Architekt: Walter Angonese, Foto: Markus Frohnmaier), Weingut FX Pichler (Architekt: Architekten Tauber, Foto: Thomas Tauber)