News
28. Juli 2010

Wein und Sekt von Theo Aldi Albrecht

So bedankte sich Aldi-Mitbegründer Theo Albrecht bei den Beamten der Sonderkommission nach seiner Entführung

Bei den Beamten der Sonderkommission, die mehr als 10 000 Überstunden gemacht hatten, bedankte sich der Unternehmer im Dezember 1971 mit 120 Flaschen Sekt, zwei Fässern Bier und zwölf Flaschen Schnaps. dpa

Niko meint: Der Mann und sein Laden hatten schon immer Stil.