NEWS
31. März 2008

Weine aus dem Piemont: Barolo und Barbaresco in Berlin und Dresden

Eine italienische Roadshow jagt die andere: Jetzt kommt auch das Piemont nach Berlin (21.04.) und Dresden (22.04.)

Am 21. und 22. April präsentieren 40 Winzer aus dem Piemont ihre Spitzenweine in Berlin und Dresden. Barolo, Nebbiolo, Barbaresco, Roero, Dolcetto, Roero Arneis und mehr aus der nordwestlichen Region Italiens werden verkostet. Weinjournalist Jens Priewe bietet Einblick in die Sortenvielfalt der Weinregion Piemont.

Rund 1000 Fachbesucher haben bisher die Verkostungen in München, Hamburg, Wiesbaden und Stuttgart besucht. Die Veranstaltungen werden vom Consorzio Barolo, Barbaresco, Alba Langhe e Roero ausgerichtet.

(Am 21.04. im Hotel Adlon Kempinski, Unter den Linden 77, von 15-20 Uhr, am 22.04. im Hotel Taschenbergpalais, Taschenberg 3, in Dresden, von 15-19 Uhr, um 16 Uhr führt Jens Priewe durch die DOC- und DOCG-Qualitäten des Piemont).