Berlin
16. Juni 2017

Cookies Cream Weine aus nachhaltigem Anbau

Weine mit Fokus auf nachhaltige Anbauweise | Cookies Creams neues Menükonzept

Ab sofort bietet das Cookies Cream sowohl zum 4-Gang-Menü und den à la Carte Gerichten eine glasweise Weinbegleitung aus dem neuen Weinsortiment mit Fokus auf nachhaltige Anbauweise.

Hierbei liegt für Restaurantleiter Jan Haring und Food & Beverage Manager Lucius von Berlepsch, neben qualitativen und geschmacklichen Kriterien, der Fokus auf nachhaltiger Anbauweise und Weinherstellung der Produzenten. Die neu konzipierte Karte umfasst aktuell etwa 60 ausgesuchte Weinpositionen sowie ca. 20 ausgewählte Champagner und Dessertweine.

Der kulinarische Weg, den Chefkoch Stephan Hentschel mit seinen unorthodoxen und experimentellen Gemüsekreationen aus regionalen und saisonalen Zutaten eingeschlagen hat, wird nun kurz vor dem 10. Geburtstag des Cookies Cream auch in Hinblick auf das Weinsortiment weiter beschritten: Mit einer Begleitung, die teils klassisch, teils herausfordernd in Dialog mit den Aromen Hentschels Gemüse basierter Küche tritt.

Eine passende alkoholfreie Begleitung wird demnächst die Menükarte ergänzen. Der Preis für das saisonale 4-Gang-Garten-Menü beträgt 55 Euro, die Weinbegleitung (0,1l) liegt je nach Auswahl bei ca. 30 Euro. cookiescream.com