News
07. April 2008

Weinelf holt sich volle Packung gegen Italien

Da muss der Ärger über den Weinskandal ungeahnte Kräfte mobilisiert haben: Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung hat mit der deutschen Weinelf am Wochenende in Italien gegen das Team der italienischen Winzer mit 1:6 verloren

Beim deutsch-italienischen Winzertreff "Rotwein trifft Weißwein" vom 4. bis 6. April in der Toscana trat der Minister zusammen mit deutschen Spitzenwinzern gegen eine italienische Mannschaft an, die sich auch die ehemaligen deutschen Nationalspieler und Italien-Legionäre Thomas Berthold und Hans-Peter Briegel zur Verstärkung geholt hatte.

Die italienischen Winzer waren nicht zu bremsen. Das Rückspiel soll im nächsten Jahr im hessischen Geisenheim ausgetragen werden.