22. April 2015

Weingärtner Bad Cannstatt Tag der offenen Kelter

Foto: Pitopia / Val Thoermer

Am Tag der offenen Kelter der Weingärtner Bad Cannstatt am 25. und 26. April dreht sich alles um Rebe und Wein

"Hautnah können Sie zusammen mit unseren Weingärtnern und dem Kellerteam erfahren, wie unsere Spitzenweine entstehen", erklärt Marc Nagel, Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer der Weingärtner Bad Cannstatt. "Als Höhepunkte können unsere Besucher für 12 Euro eine exklusive Fassprobe und eine große Bandbreite unserer Weine probieren. Das Besondere dabei: An jedem Probierstand stehen unsere Weingärtner Rede und Antwort." Kostenlose Kelterführungen sowie eine Aromabar zum Testen der eigenen Sinne runden das Angebot ab. Dazu gibt es schwäbische Spezialitäten im Keltersaal und bei schönem Wetter im Hof eine kleine Hocketse mit Wein, Sekt und Flammkuchen.

Daneben lädt ein kleiner Regionalmarkt zum Genießen und Lernen ein: Neue und klassische Knabbereien zum Wein von Huober Brezeln, Klaibers Café mit süßen Köstlichkeiten aus der Cannstatter Konditorei oder alles rund um Kräuter von der Kräuterpädagogin Claudia Nafzger. Floristin Karin Regner präsentiert Dekoideen passend zum Frühling für Draußen und Drinnen.

"Rund um die Reiterkaserne" geht es bei der Erlebnisführung von Stefan Betsch am 25. April um 15 Uhr für 7 Euro. Wer Lust hat, daran teilzunehmen, sollte sich bei den Weingärtnern Bad Cannstatt telefonisch unter 0711/542266 anmelden. Kurzentschlossene können auch direkt zur Kelter der Weingärtner Bad Cannstatt kommen. Hier befindet sich der Treffpunkt.

Tag der offenen Kelter
Samstag, 25. April 2015, 14 Uhr bis 20 Uhr
Sonntag, 26. April 2015, 11 Uhr bis 18 Uhr
Eintritt: 12 Euro für eine umfangreiche Weinprobe
Ort: Kelter der Weingärtner Bad Cannstatt, Rommelstraße 20, 70376 Stuttgart
Parkplätze sind direkt am Haus. Die Kelter ist auch bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln (U14 "Kraftwerk Münster" und Buslinien 52, 55, 56 "Altenburg" oder "Nastplatz") zu erreichen.
www.badcannstatt-weine.de