04. September 2010

Weinkontor Ludwig von Kapff auf der Vinalia

Bremens älteste Weinadresse bereichert die Vinalia

Vinalia ist stolz darauf, dass mit dem Weinkontor Ludwig von Kapff eines der ältesten Weinhandelshäuser Deutschlands als Austeller der VINALIA Wein- und Genussmesse im Oktober 2010 in Bremen gewonnen werden konnte. Damit setzen wir unsere Tradition fort, neben national und international anerkannten Weingütern auch Importeure und andere Erzeuger sowie zahlreiche Anbieter aus genussverwandten Bereichen zu präsentieren.

Das Unternehmen des renommierten Weinimporteurs wurde bereits 1692 in der Hansestadt vom späteren Senator Johann Nonnen als Reederei gegründet. Bereits 1707 aber brachte Nonnens Schiff Wappen von Lehe zum ersten Mal französische Weine und Branntwein von Bordeaux nach Bremen. Sein Urenkel führte das Unternehmen später unter dem Namen Ludwig von Kapff weiter. Seitdem pflegt es bis heute enge Handelskontakte zu den berühmten und auch aufstrebenden Weinerzeugern weltweit.

Die Kunden, und damit auch die Besucher der VINALIA-Messen, profitieren von der über drei Jahrhunderte währenden Kompetenz des Weinkontors von Kapff und können aus einem großen Angebot an Weinen, Champagner, Sekt und Prosecco, Spirituosen und Präsenten auswählen.

Die VINALIA-Wein- und Genussmessen finden am 23. und 24. Oktober im World Trade Center Bremen und am 20. und 21. November im Kuppelsaal des Hannover Congress Centers statt. www.vinalia.de

Ihre

Beate E. Wimmer