News
22. Juni 2009

Weinmagazin Vinum an künzlerbachmann verkauft

Europas Weinmagazin Vinum ist mit allen seinen Ausgaben an die künzlerbachmann Medien AG in St. Gallen verkauft worden. Für Geschäftsführer Roland Köhler geht damit ein Herzenswunsch in Erfüllung - er ist seit vielen Jahren Vinum-Abonnent

Nach Informationen der Wein & Gourmetwelten ist das Magazin Vinum am Freitag an die künzlerbachmann Medien AG verkauft worden. Der Verlag aus der Schweiz hat die Aktienmehrheit an der Intervinum AG (Marken- und Titelrechteinhaber von Vinum) erworben.

Geschäftsführer Roland Köhler will sowohl Vinum Schweiz und Deutschland und die Redaktionen in Frankreich und Spanien erhalten. "Wir glauben an Vinum und wollen die bestehende Qualität ohne Abstriche erhalten und weiter verbessern", sagte Köhler exklusiv den Wein & Gourmetwelten.

Künzlerbachmann ist der führende special interest Fach-Verlag in der Schweiz.