NEWS
29. Januar 2008

Weinprobe über den Wolken bei der Lufthansa

Ausschreibung bis 20. Februar: Die Lufthansa sucht für ihre First und Business Class rheinland-pfälzische Weine. Flaschen mit Vino-Lok oder Schraubverschluss sind besonders gerne gesehen ... schließlich könnte ein Passagier der Stewardess den Korkenzieher entwenden und damit den Kapitän bedrohen ...

Bis zum 20. Februar können sich rheinland-pfälzische Winzer an einer Ausschreibung der Lufthansa beteiligen. Gesucht werden 2007er Weine von der trockenen Spätlese bis zu edelsüßer Qualität, die in einer Blindverkostung bestehen müssen.

Laut Ausschreibungsbedingungen werden zumindest für die trockenen Varianten Vino-Lok und Schraubverschluss bevorzugt. Beteiligen am Wettbewerb können sich alle Winzer in Rheinland-Pfalz. Voraussetzung: Sie haben eine vorgegebene Mindestangebotsmenge von bis zu 40.000 Flaschen pro Sorte. Infos über Staatliche Weinbaudomäne Oppenheim/Forum Ländlicher Raum www.weinmarketing.rlp.de

Dann mal hin mit den Schraubern und rauf über die Wolken! vote for this blog!