08. März 2008

Weinrallye 9: Alltagsweine zum Verlieben von Mario J. Burkhart aus Malterdingen

copyright weingut burkhart

Wenn jemand seine Weine so liebt, das er mit ihnen kuschelt, dann sind das badische Landweine für JEDEN Tag

Weine zum Verlieben, also für jeden Tag, das ist das Motto von Mario J. Burkhart aus Malterdingen. Sein Pinot Rosé 05 ist der PERFEKTE Terrassenwein für die Frühlings-Saison, leicht, mit einem Hauch herber Frucht.

Seine Pinots 04 und 05 sind einfache Landweine, mit wenig Alkohol (nur 11,5 und 12,5 Prozent) und leicht gekühlt auch im Sommer auf der Terrasse zu genießen. Die Pinot Gris vom Muschelkalk sind klare, fruchtbetonte Stoffe, alle Landweine haben faire Preise um und unter 10 Euro.

Mario J. Burkhart ist der Garagenwinzer par excellence. Der ehemalige Weinbergsmeister von Bernhard Huber macht seit wenigen Jahren Wein in einem winzigen Schuppen in Malterdingen, 5000 Flaschen von 1,6 Hektar.

Eine Ausnahme muss sein: Der Rarus 05 ist ein außergewöhnlicher Pinot Noir, ein großer Wein, dicht, extraktreich, mit schöner Tiefe, Leder und Rauch. Leider ohne Alltagspreis, die einzelnen Jahrgänge 03 bis 05 kosten so zwischen 35 und 55 Euro.

Leider hat Burkhart den Jahrgang 07 ausgelassen und seine Trauben an andere Winzer verkauft, hoffentlich ist er im aktuellen Jahr wieder mit dabei, solch belebende Kraft kann Baden gut gebrauchen. Ein kleiner Teil der Weine mit den wunderschönen Etiketten steht noch bei ihm in der Garage in Malterdingen.

Und auf den Bildergeschichten finden sich die anderen Alltagsweine der heutigen Rallye.

Grüße, Niko