Genussgipfel Österreich
23. Oktober 2012

Weinregionen Österreichs

foto-Österreichische Post AG/ÖWM

Post AG startet Briefmarkenserie als visuelle Hommage an das Weinland Österreich

Pünktlich zum Höhepunkt des Weinherbstes erschien am 19. Oktober 2012 die erste Marke der Sondermarkenserie Weinregionen Österreichs, die in den kommenden Jahren die schönsten Seiten der Weinbaugebiete als Hingucker im Briefkasten der Adressaten präsentieren wird. Die jeweils markantesten Wahrzeichen und gebietstypischen Rebsorten des Weinbaugebiets zieren die Marken.

Serienstarter Weinviertel

Die erste der Sondermarken ist dem größten österreichischen Weinbaugebiet, dem Weinviertel, gewidmet. Hier gilt: Nomen est omen. Der Weinbau spielt im Weinviertel eine gewichtige Rolle. Die mit Abstand häufigste Rebsorte ist der Grüne Veltliner, der als klassischer Weinviertel DAC das typische Pfefferl präsentiert. Als Weinviertel DAC Reserve ausgebaut, bringt die Rebsorte Grüner Veltliner kräftige und durchaus lagerfähige Weine hervor.

Eine kleine Vorschau in das nächste Jahr zeigt, Pate für die Sonderbriefmarke des Jahres 2013 wird das Weinbaugebiet Südsteiermark.