HOTELS
10. Juli 2015

Westin Grand Berlin Thomas Hattenberger neuer GM

Westin Grand Berlin | Thomas Hattenberger neuer General Manager, Foto: Westin Grand, Berlin

Thomas Hattenberger übernimmt die Leitung des Westin Grand Berlin und zeichnet regional verantwortlich für das Mercure Hotel Potsdam City und das Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade

Thomas Hattenberger (44) wird zum 1. August 2015 als Nachfolger von Rainer Bangert die Position des General Managers im Westin Grand Berlin übernehmen. Zudem zeichnet der gebürtige Kitzbüheler regional verantwortlich für zwei weitere Häuser des Management-Betreibers EVENT Hotelgruppe, das Mercure Hotel Potsdam City und das Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade.

In Berlin ist Thomas Hattenberger kein Unbekannter, kehrt er doch regelmäßig an die Spree zurück: Bevor er 2012 als General Manager in das Pullmann Munich wechselte, verantwortete er vier Jahre lang von 2008 bis 2012 die Betriebsabläufe als General Manager des zweitgrößten Hotels in Deutschland, des Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz.

Zuvor, von 1999 bis 2003, leitete er das NH Berlin Alexanderplatz, zwischenzeitlich folgte er der NH Gruppe nach München als General Manager in Cluster Funktion für das NH München Neue Messe & NH München Dornach (2003-2008) sowie als Operations Manager Region Süd NH Hoteles mit Verantwortung für 14 Häuser (2006-2008).