Bars & Drinks
04. Oktober 2018

Whisky erzielt Rekordpreis Flasche für 960.000 Euro versteigert

Whiskey erzielt Rekordpreis | Flasche für 960.000 Euro versteigert

Eine Flasche des 1926 gebrannten, sehr seltenen Whiskys Macallan Valerio Adami ist in Schottland für den Rekordpreis von umgerechnet knapp 960.000 Euro versteigert worden. Das teilte das Auktionshaus Bonhams mit.

Der 1926 gebrannte Macallan Valerio Adami, der 1986 abgefüllt worden war, wechselte für 848.750 Pfund den Besitzer. Geschätzt worden war die Flasche auf 700.000 bis 900.000 Pfund. Der bisherige Weltrekord für eine Flasche desselben Whiskys war erst im Mai mit 814.081 Pfund erzielt worden.

Der Whisky-Experte von Bonhams, Martin Green, sagte, er freue sich sehr über das Ergebnis. "Es ist eine große Ehre, einen neuen Weltrekord erzielt zu haben, und besonders aufregend, das hier in Schottland geschafft zu haben, der Heimat des Whiskys."

Von dem Macallan Valerio Adami 1926 waren nur 24 Flaschen abgefüllt worden. Die beiden Künstler Valerio Adami und Peter Blake waren beauftragt worden, jeweils zwölf der Etiketten zu gestalten. dpa