News
23. Januar 2008

Wine Spectator zeichnet 84 deutsche Weinklassiker aus

15.000 Weine verkostete das Blatt 2007, rund 300 erhielten die Höchstbewertung 95-100 Punkte, darunter 84 deutsche Spitzenweine ... Alle Top 100 im Wine Spectator ...

99 Punkte vergab der Wine Spectator an drei deutsche Riesling-Trockenbeerenauslesen aus dem Jahrgang 2005. Sie kommen von den Weingütern Markus Molitor, von Othegraven (beide Mosel) und Prinz zu Salm-Dalberg (Nahe).

Mit 98 Punkten wurden 12 edelsüße Rieslingweine ausgezeichnet. Diese stammen von den Moselweingütern Fritz Haag, Schloss Lieser, Markus Molitor, J.J. Prüm, J. Wegeler Erben, Zilliken und Selbach-Oster, von den Rheingauer Gütern Georg Breuer und Langwerth von Simmern sowie von dem Naheweingut Prinz zu Salm-Dalberg.

Ein weiteres Dutzend deutscher Weine wurde mit 97 Punkten bewertet, 20 deutsche Weine erhielten 96 Punkte und 37 deutsche Weine 95 Punkte. (DWI)

Der Clos des Papes 2005 wurde übrigens Wein des Jahres:

Alle Top 100 im Wine Spectator

vote for this blog!