27. Juni 2009

Würtz-Weinmann Spätburgunder Bolinas 2005

Bolinas Weinmann + Würtz

Was für ein eleganter Pinot 2005 von Würtz-Weinmann, besser gesagt von Weinmann+Würtz, so wie die Linie vom Weingut Neumer heute heißt

Jetzt verstehe ich, warum der Bolinas aus Rheinhessen überall Preise holt: Der Ausflug von Hubertus Weinmann und Dirk Würtz ins kalifornische Bolinas muss umwerfend gewesen sein.

Der Bolinas 2005 hat Dichte und Tiefe, Rauch und würziges Leder, seidige Tannine und Komplexität, seine Eleganz und Kraft machen den Wein zu einem wunderbaren Begleiter zu Wild 91-92

Der Wein ist vom Ecovin-Weingut Neumer (Inhaber und Weinmacher ist Hubertus Weinmann). Dirk Würtz, ein ehemaliger Weinmacher vom Weingut Weil, hatte die Idee zu der Spitzenlinie Weinmann+Würtz.

Der Bolinas 2005 stammt aus den besten Spätburgunder-Fässern und holte beim Wettbewerb EcoWinner 2008 den ersten Platz in der Kategorie Spätburgunder Barrique.

Den Bolinas gibt es für ca. 25 Euro auf dem Weingut Neumer von Hubertus und Lucia Weinmann, Guntersblumer Str. 52, 55278 Uelversheim, Tel: +49 6249 8258, www.weingut-neumer.de

Der umtriebige Weinhändler Dirk Würtz verkauft/vertwittert den Wein (wie auch den Potate!) über das Internet (Dirk Würtz, Königsmühle, 55239 Gau-Odernheim, Telefon: 06733 - 94 86 01, kontakt(at)dirk-wuertz.de