News
22. Juli 2010

Zum Einkochen Edelstahltöpfe verwenden

Zum Einkochen von Obst oder Gemüse werden am besten Edelstahltöpfe verwendet

Denn Aluminium-, Kupfer- und kaputte Emailletöpfe verändern den Geschmack des Obstes und des Gemüses, warnt die Verbraucher Initiative in Berlin. Außerdem könnten Vitamine verloren gehen. Frisches, gründlich gewaschenes Obst und Gemüse ohne matschige Stellen eignet sich am besten für das Einmachen.

Die zum Aufbewahren verwendeten Gefäße und ihre Deckel sollten außerdem mit kochendem Wasser penibel sterilisiert werden - vor allem am Rand. Um ein Springen der Gläser beim Einfüllen der heißen Einkochflüssigkeit zu verhindern, werden die Gefäße auf feuchte Tücher gestellt.

Ungewöhnliche Farben, stark veränderte Gerüche oder auch Schimmel beim Öffnen der Gläser sind Alarmzeichen für schlecht gewordenes Obst oder Gemüse. Dann sollten die Gläser samt Inhalt sofort weggeworfen werden, empfiehlt die Verbraucher Initiative. dpa