Teilnahmebedingungen

1) Um am Gewinnspiel teilzunehmen, ist das vollständige Ausfüllen des Gewinnspielformulars auf der Webseite nikos-weinwelten.de unter Angabe ihrer tatsächlichen persönlichen Angaben und das Absenden des Formulars notwendig. Alle Einsender nehmen an der Verlosung teil. Die richtige Beantwortung der Gewinnspielfrage ist keine Teilnahmevoraussetzung.

2) Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

3) Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Es ist untersagt, mehrere Email-Adressen zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

4) Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Die Abgabe einer Einwilligung zum Newsletterversand ist zur Teilnahme nicht erforderlich und hat keine Auswirkungen auf die Gewinnchancen.

5) Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind und ihren ständigen Wohnsitz in der Europäischen Union haben. Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen für die Teilnahme die Einwilligung ihres Erziehungsberechtigten. Personen unter 16 Jahren sowie gesetzliche Vertreter und Mitarbeiter des Veranstalters sowie verbundener Unternehmen als auch deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

6) Unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels werden innerhalb von 7 Tagen nach Ende des Teilnahmezeitraumes durch zufällige Auswahl sechs Gewinner bestimmt. Die Gewinner werden über eine gesonderte Email informiert. Um den Gewinn zu erhalten, müssen die Gewinner innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung einen geeigneten Altersnachweis (z.B. Kopie des Personalausweises per Email an den Veranstalter schicken. Der Gewinn wird auf dem Postweg an die durch den Gewinner angegebene Adresse versandt. Hierfür fallen keine Kosten an. Wird der Gewinn nicht in dieser Zeit wie beschrieben bestätigt, verliert der Gewinner alle Ansprüche auf den Preis.

7) Preise sind nicht übertragbar. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Die Gewinner haben keinen Anspruch aus Auszahlung des Preises in Sachwerten oder Tausch des Preises gegen einen anderen Gegenstand. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Gewinnern einen alternativen Preis gleichen oder höheren Wertes auszuhändigen, sollte der ausgeschriebene Preis aus irgendeinem Grund nicht zur Verfügung stehen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

8) Teilnehmer, die diesen Teilnahmebedingungen zuwider handeln, werden durch den Veranstalter vom Gewinnspiel ausgeschlossen.

9) Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder in Teilen ohne vorherige Benachrichtigung einzustellen, abzubrechen, auszusetzen, aufzuschieben oder in für die Teilnehmer zumutbarer Weise zu verändern, falls unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegende Umstände eintreten, die die planmäßige Durchführung des Gewinnspiels hindern.

10) Diese Promotion steht in keiner Beziehung zu VRANKEN-POMMERY MONOPOLE, 5 Place du General Gouraud - 51100 Reims, France („Pommery“) und wird auch nicht durch diese gesponsert oder durchgeführt. Pommery ist eine Marke der VRANKEN-POMMERY MONOPOLE.

 

 

Datenschutzrechtliche Hinweise

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über Einzelheiten im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Teilnahme an Gewinnspielen von Gourmetwelten – Das Genussportal auf der Webseite www.nikos-weinwelten.de („unsere Webseite“) sowie Ihre diesbezüglichen Rechte. Diese Datenschutzhinweise ergänzen die auf unserer Webseite hinterlegten Datenschutzhinweise, die die Verarbeitung personenbezogener Daten auf unserer Webseite betreffen.

1. Verantwortlicher
Die verantwortliche Stelle für die Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datennutzung im Zusammenhang mit der Benutzung unseres Internetangebotes ist

Nikolas Rechenberg, Holtzendorffstraße 19, 14057 Berlin
Email: fragen@nikos-weinwelten.de

2. Begriffserläuterungen

Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person („betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

DSGVO ist die Abkürzung für die VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung).

3. Teilnahme am Gewinnspiel
Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müssen Sei eine Reihe von Informationen in dem Gewinnspielformular ausfüllen und an uns senden, nämlich Name, Emailadresse und Postadresse. Sollten Sie zu den Gewinner gehören und ist für die Übermittlung des Gewinns ein Altersnachweis erforderlich (z.B. bei der Verlosung von alkoholhaltigen Getränken, müssen Sie zusätzlich einen Altersnachweis (z.B. Kopie des Personalausweises) übermitteln. Diese Informationen speichern und nutzen wir ausschließlich zur Abwicklung des Gewinnspiels.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DSGVO.

Die Daten werden, soweit Sie nicht auf einer gesetzlichen Grundlage für andere Zwecke rechtmäßig genutzt werden nach endgültiger Abwicklung des Gewinnspiels, das heißt spätestens 2 Wochen nach Versand der Preise gelöscht.

4. Bestellung des Newsletter
Sie haben die Möglichkeit im Rahmen des Gewinnspiel (optional) einen Email-Newsletter zu regelmäßigen Informationen über von uns empfohlene Produkte z.B. aus den Bereichen Gastronomie, hochwertige Lebensmittel, Automobile, Reisen und Lifestyleprodukte oder von uns veranstaltete Events zu bestellen. Im Rahmen der Bestellung erteilen Sie uns die Einwilligung, Ihren Vor und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse zum Versand eines entsprechenden E-Mail Newsletter zu speichern und zu nutzen, welcher in der Regel mehrfach pro Woche versandt wird. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Der Versand des Email-Newsletter erfolgt durch den Email-Dienstleister CleverReach (CleverReach GmbH & Co. KG | Mühlenstraße 43 | 26180 Rastede | Germany) auf Grundlage einer Auftragsverarbeitungsvereinbarung nach Art. 28 DSGVO.

Wir speichern Ihre Daten zu obenstehendem Zweck nur bis zum Eingang eines Widerrufs.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Ihre Einwilligung
Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO.

Wir speichern die bei der Bestellung des Newsletter angegebenen Daten grundsätzlich nur bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Wir sind jedoch teilweise gesetzlich zur längerfristigen Aufbewahrung von geschäftlicher Kommunikation verpflichtet. In diesem Fall werden wir die von uns entsprechend aufzubewahrenden Daten nach einem Widerruf Ihrer Einwilligung für andere Zwecke sperren.

Text der Einwilligungserklärung
Ich bin damit einverstanden, dass die obenstehenden Daten von Nikolas Rechenberg entsprechend Ziffer 4 der Datenschutzhinweise genutzt werden, um mir regelmäßig Informationen über empfohlene Produkte z.B. aus den Bereichen Gastronomie, hochwertige Lebensmittel, Automobile, Reisen und Lifestyleprodukte oder Events per E-Mail zuzusenden. Diese Einwilligung kann ich gegenüber Nikolas Rechenberg (zum Beispiel per E-Mail an fragen@nikos-weinwelten.de oder über den Link im Newsletter) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

5. Betroffenenrechte
a) Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten. Ist dies der Fall, haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten in dem gesetzlichen Umfang (Art. 15 DSGVO i. V. m. § 34 BDSG). Dies gilt nicht, wenn
- die Daten nur noch deshalb gespeichert sind, weil sie aufgrund gesetzlicher oder satzungsmäßiger Aufbewahrungsvorschriften nicht gelöscht werden dürfen oder
- ausschließlich Zwecken der Datensicherung oder der Datenschutzkontrolle dienen

und die Auskunftserteilung einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordern würde sowie eine Verarbeitung zu anderen Zwecken durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ausgeschlossen ist.

b) Sie haben ferner das Recht, die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. –  unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung – die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten, auch mittels einer ergänzenden Erklärung, zu verlangen (Artikel 16 DSGVO). In den in Artikel 17 Abs. 1 lit. a bis f DSGVO genannten Fällen steht Ihnen überdies ein Recht auf Löschung der personenbezogenen Daten zu, sofern keine Ausnahme gemäß Artikel 17 Abs. 3 DSGVO gegeben ist, sowie in den Fällen des Artikel 18 Abs. 1 DSGVO ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung. In den Fällen des Artikel 20 Abs. 1 DSGVO besteht im Übrigen ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

c) Ihnen steht ein Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

d) Widerspruchsrecht bei der Verarbeitung auf der Grundlage berechtigten Interesses
Soweit die Verarbeitung der Daten auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO („berechtigtes Interesse“) beruht, steht Ihnen das Recht zu, gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch einzulegen. Die Ausübung des Widerspruchsrechts kann dazu führen, dass unser Internetangebot insgesamt oder einzelne Dienste oder Funktionen nur eingeschränkt oder gar nicht mehr von Ihnen genutzt werden kann.

Zur Wahrnehmung Ihrer Betroffenenrechte können Sie sich per Email an
fragen@nikos-weinwelten.de wenden.


Stand: 6. Dezember 2018