Apfel als Gelee, Marmelade oder Chutney

Ob Boskoop, Berlepsch, Glockenapfel oder Gravensteiner: In den kommenden Tagen und Wochen werden immer mehr Apfelsorten reif. Wer die Früchte nicht nur roh essen mag, kann sie einkochen - und als Gelee, Marmelade oder Chutney für die kalte Jahreszeit konservieren
» weiterlesen

Balkanküche heute

Die Balkanküche begeisterte die Deutschen seit Mitte der 1960er Jahre mit Riesenportionen Fleisch und dem legendären Djuvec-Reis. Ein halbes Jahrhundert später verlieren sich die traditionellen Gerichte immer mehr im internationalen Einheitsbrei. Eine Spurensuche
» weiterlesen

Rohmilchkäse aus Frankreich

Ob Camembert oder Pont l'Evêque: Rohmilchkäse sind aus der Normandie nicht wegzudenken - die Region gilt als Hochburg dieser kulinarischen Spezialitäten. Je nach Reifegrad sind sie mild und haben einen quarkigen Kern oder schmecken herb-pikant und sind innen flüssig
» weiterlesen

Tee aus dem eigenen Garten

Kräuter- und Früchtetees werden immer beliebter. Minze, Zitronenmelisse, Zitronenverbene und Brennnessel lassen sich auch im heimischen Garten oder auf dem Balkon anbauen
» weiterlesen

Fleischeintöpfe kochen

Gemüsesuppen sind leicht und lecker - bessere Sattmacher sind allerdings Fleischeintöpfe wie Berliner Erbsensuppe, Sauerkrauteintopf oder Lamm-Kürbis-Eintopf
» weiterlesen

Seite 27 von 28.