Insolvenzverfahren für Galeria Karstadt Kaufhof Auch Le Buffet und Dinea Gastronomie betroffen

Das Amtsgericht Essen hat für die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof und acht verbundene Unternehmen Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung angeordnet. Betroffen seien neben der Warenhauskette selbst die Tochterunternehmen Karstadt Sports, Galeria Logistik, Sportarena, Le Buffet, Dinea Gastronomie Karstadt Feinkost, Atrys I und Saks Fifth Avenue Off 5th Europe, teilte das Amtsgericht am Mittwoch mit.
» weiterlesen

Cirque du Soleil in Corona-Krise Insolvenzschutz beantragt

Das kanadische Live-Unterhaltungs-Unternehmen Cirque du Soleil beantragt Insolvenzschutz und entlässt vorerst rund 3480 Mitarbeiter. Der Schritt sei eine Folge der «immensen Störungen und aufgezwungenen Einstellungen von Shows» in der Folge der Corona-Pandemie, teilte das Unternehmen am Montag in Montréal mit.
» weiterlesen

Lockerung der Corona-Regeln Aktueller Stand in den Bundesländern

Hier der aktuelle Stand der Lockerungen in den Ländern in ausgewählten Lebensbereichen wie Hotels und Festveranstaltungen: Die Lockerungen in den Bundesländern erfolgen in aller Regel unter Auflagen wie Abstands- und Hygienebestimmungen. Zudem gilt weiterhin die bundesweite Maskenpflicht in Handel und Nahverkehr.
» weiterlesen

Metro Preis für nachhaltige Gastronomie

METRO Preis für nachhaltige Gastronomie geht 2020 in die nächste Runde - METRO ehrt erneut nachhaltige Gastro-Konzepte als Inspiration für die gesamte Branche - Gastronomen können sich bis Ende August bewerben.
» weiterlesen

Der tiefe Fall des Attila Hildmann LKA Brandenburg prüft Vorwürfe

Das Landeskriminalamt Brandenburg untersucht, ob sich der vegane Kochbuchautor Attila Hildmann mit Aussagen und Beiträgen im Internet strafbar gemacht hat. Es geht um Vorwürfe, er habe sich antisemitisch oder volksverhetzend geäußert. «Seit einigen Tagen erreichen uns viele Hinweise im Zusammenhang mit Attila Hildmann. Unser Staatsschutz hat die Prüfung übernommen», twitterte die Polizei - Hildmanns Verlag distanziert sich mit sehr deutlichen Worten von dem Autor (Vegan for Fit) und hat Bücher...
» weiterlesen

Galeria Karstadt Kaufhof in Corona-Krise Die Schließungen

Jetzt ist es offiziell: Bei Deutschlands letzter großer Warenhauskette sollen 62 der 172 Filialen und zwei Schnäppchencenter dicht gemacht werden - Rund 6000 Mitarbeiter dürften ihre Stelle verlieren - Mehr als die Hälfte der Berliner Karstadt-Filialen vor dem Aus - Liste der gestrichenen Kaufhäuser bundesweit.
» weiterlesen

METRO Kostenloses Gästelisten-Tool

Ab sofort stellt METRO eine weitere kostenlose digitale Lösung zur Verfügung, mit der Gastronomen im Rahmen der lokalen Registrierungspflichten die Kontaktdaten ihrer Gäste erfassen können. Die Lösung „DISH CHECK-IN“ hilft Gastronomen dabei, die derzeitigen Herausforderungen zu bewältigen und bei geringstem Aufwand hygienisch und datenschutzkonform ihre Gäste zu dokumentieren. Entwickelt wurde die Anwendung in Zusammenarbeit mit dem METRO Tochterunternehmen Hospitality Digital.
» weiterlesen

METRO Deutschland Neue Schnittkräuter-Verpackungen sparen mehr als 100 Tonnen Plastik

METRO Deutschland setzt deutschlandweit auf nachhaltigere Eigenmarken-Verpackungen. Sämtliche Schnittkräuter-Artikel unter der Marke METRO Chef kommen ab sofort mit weniger beziehungsweise ganz ohne Kunststoff aus. Damit vermeidet METRO jedes Jahr mehr als 100 Tonnen Plastikmüll. Die Umstellung ist Teil des Nachhaltigkeits-Engagements des Großhandelsunternehmens - Beste CSR-Websites: Metro auf Platz eins.
» weiterlesen

Disco, Dicke und Bordelle Die skurrilsten Corona-News

Nichts für Dicke? Hotel wehrt sich gegen Diskriminierungsvorwürfe - Prostitutionsstätten und Shisha-Bars dürfen in Rheinland-Pfalz bald unter Auflagen in der Corona-Krise wieder aufmachen - Untersagt ist dagegen die Öffnung oder Durchführung von Diskotheken - Gardasee wartet auf deutsche Touristen: Keine Masken am Strand.
» weiterlesen

Bundespresseball 2020 Die Absage

Der Vorstand der Bundespressekonferenz hat den Bundespresseball für November 2020 abgesagt - Der Preis der Bundespressekonferenz wird stellvertretend für das Team des Corona-Podcasts des NDR Korinna Hennig und Katharina Mahrenholtz verliehen.
» weiterlesen

Seite 3 von 180.