Reise zur Ziegeninsel Cabrera

Mallorca, Ibiza, Menorca und Formentera kennt fast jeder. Doch Cabrera? Selbst unter treuen Mallorca-Fans ist die «Ziegeninsel» weitgehend unbekannt. Dabei gehört die kleinste bewohnte Balearen-Insel zu den letzten Naturparadiesen im Mittelmeer
» weiterlesen

Halloween in Wien

«Der Tod, das muss ein Wiener sein», heißt es in einem Lied von Georg Kreisler. Wer in die Unterwelt der Stadt steigt, glaubt das sofort: Es gibt Grüfte mit Mumien, ein Bestattungsmuseum, kuriose Friedhöfe - Allerheiligen und Allerseelen in Wien
» weiterlesen

Reise durch Lappland

Wer im Herbst durch das schwedische Lappland wandert, teilt sich die unberührte Natur nur mit den Rentieren und absoluter Ruhe - so lange die Samen auf den Helikopter warten
» weiterlesen

Reise nach Brooklyn in New York

Brooklyn boomt: Teil der Weltstadt New York und doch in seinem Wesen Kleinstadt, beschaulich und quirlig, Heimat gut verdienender, junger Familien und vieler Kulturen. Brooklyn tritt aus dem Schatten von Manhattan
» weiterlesen

Reise zum Genfer See

Lausanne kennt man vor allem als Heimat des olympischen Komitees. Aber am Genfer See finden Besucher noch mehr: mächtige Kathedralen, junge Partyviertel und idyllische Weinberge
» weiterlesen

Ballermann in Palma de Mallorca bleibt

Auf Mallorca ist die Rundumerneuerung des Strands von Palma ins Stocken geraten. Nach Protesten von Anwohnern stoppte die Regierung den Abriss von Wohnhäusern. Damit wurde das gesamte Vorhaben, der Playa ein neues Gesicht zu geben, bis auf weiteres auf Eis gelegt
» weiterlesen

Das Sterben der irischen Pubs

So schlecht ging es den Pubs und den Iren lange nicht mehr: Pubs sind der Inbegriff irischer Lebenskultur, Touristenmagnet und soziale Einrichtung, aber auch Konjunkturindikator
» weiterlesen

Seite 33 von 33.