Weingüter Wegeler 40 Jahre Geheimrat J

Die Weingüter Wegeler aus dem Rheingau feierten am Mittwoch, den 24.01.2024, „40 Jahre Geheimrat „J““ im Restaurant ENTE im Nassauer Hof. Die Veranstaltung widmete sich nicht nur der großen Vergangenheit und dem Meilenstein der deutschen Weingeschichte, sondern zeigte auch den Blick in die Zukunft. Vorgestellt wurde der neue Jahrgang Geheimrat „J“ im neuen Gewand und neuer wertiger Ausstattung: 16 GROSSE TERROIRS Geheimrat „J“ 2021.
» weiterlesen

Weingut Markus Molitor Vogelsang der Domäne Serrig

Markus Molitor veröffentlicht die ersten Weine aus der Monopol Lage Vogelsang: Der unermüdliche Spitzenwinzer hat kürzlich zwei neue Weine unter dem Weingut Domäne Serrig auf den Markt gebracht und vermarktet diese ausschließlich über den Handelsplatz La Place de Bordeaux.
» weiterlesen

Best Bottle Award 2023 Sieg für den Portwein zur Krönung von King Charles III

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Arlberg Weinberg (bis 17. Dezember in Lech Zürs) wurde der „Best Bottle Award“ an das Burghotel in Oberlech verliehen. Zu diesem Bewerb, bei dem der beste Wein eines definierten Stiles eruiert wurde, hatte der Raritätenweinhändler trinkreif eingeladen. Mitmachen konnten alle Restaurants der Region Arlberg und zwar mit dem spannendsten Wein von ihrer Karte aus der Kategorie „Fortified Wines“.
» weiterlesen

Weingut Meyer-Näkel Lost Barrels

Nach der Jahrhundertflut an der Ahr konnten neun intakte Fässer mit den Lagenweinen des Weinguts Meyer-Näkel geborgen werden – die „Lost Barrels“. Die Weine aus diesen Fässern repräsentieren alles, was vom 2020er Jahrgang übriggeblieben ist. Sie wurden auf Flaschen gefüllt und gehen Ende des Jahres mit Dörte und Meike Näkel auf Weltreise. Während ihrer „Lost Barrels“ Tour möchten die beiden Schwestern den internationalen Fokus auf die Ahr-Region und ihre Weine legen.
» weiterlesen

Let's talk about Bordeaux Die Rotwein-Bewegung

Let's talk about Bordeaux, Teil III: Bordeaux entwickelt sich und seine Klassiker kontinuierlich weiter und bereichert die Palette an Rotwein-Stilen mit neuen Nuancen. So fahren immer mehr Winzer:innen den Holzeinsatz zurück, um den Weinen und ihren Tanninen mehr Frucht und Geschmeidigkeit zu geben. Durch die Kreativität seiner jungen Akteure erfindet sich Bordeaux neu und blickt zuversichtlich in die Zukunft - Serie der GOURMETWELTEN
» weiterlesen

Junges Bordeaux Let's talk about Bordeaux!

Serie der GOURMETWELTEN über die neue Wein-Szene und die jungen Winzer:innen aus dem Bordelais: Über eine neugierige Generation, die unvoreingenommen und ungezwungen an ihr Handwerk geht und abseits der etablierten Chateaux den Spaß und die Lust auf Bordeaux zurückbringt - Von Nikolas Rechenberg
» weiterlesen

Weingut Masi Die Appassimento-Vielfalt

Appassimento ist die eine der ältesten Weinbereitungs-Methoden und gerade auf dem Weg, von der UNESCO zum Immateriellen Weltkulturerbe ernannt zu werden. Beim Appassimento werden die gesunden Trauben getrocknet bevor man sie vinifiziert. Der berühmteste Appassimento-Wein ist der Amarone della Valpolicella, aber es ist nicht der Einzige! Wie facettenreich Appassimento-Weine sein können, zeigt das Weingut Masi mit seinem vielfältigen Sortiment - Von Monika Kellermann
» weiterlesen

Wein, Feuer und Dolce Vita Auf den Liparischen Inseln

Lava speiende Vulkane, romantische Orte, quirlige Hafenstädtchen und kristallklare Buchten - der Archipel vor der Nordküste Siziliens ist ein Urlaubsparadies. Und das nicht nur für Segler - Weingut Tenuta Capofaro auf Salina von der Familie Tasca d’Almerita.
» weiterlesen

Custoza-Weine Newcomer am Gardasee

Sie liegen noch im Schatten der rund um den Gardasee omnipräsenten Luganaweine, aber auch die frisch lebendigen Custoza-Weine passen wunderbar zu der heiteren Atmosphäre des Gardasees. In den vergangenen Jahren haben die Custoza-Winzer viel für die Qualitätssteigerung ihrer Weine unternommen und sind dabei sich peu à peu besser zu etablieren - Besuch auf dem Weingut Gorgo - Von Monika Kellermann
» weiterlesen

Weine von der Loire Im Westen viel Neues

Keinen Fluss der Welt säumen mehr prunkvolle Schlösser, und keiner durchquert vielfältigere Weinbaugebiete als die Loire. In Frankreichs drittgrößter Weinregion reifen großartige Chenin blancs, Sauvignons und Cabernet Francs. Auch beim Thema Nachhaltigkeit hat die Loire die Nase vorn: Bis 2030 sollen 100% der Flächen umweltzertifiziert sein - Die Weinempfehlungen der Gourmetwelten - Von Gesa Noormann
» weiterlesen

Weingut Eva-Fricke Rieslinge, ausdrucksstark und puristisch

Eva Fricke ist keine Winzerin im klassischen Sinne, also hinein geboren in eine Weinbaufamilie, um dann irgendwann das elterliche Weingut zu übernehmen. Sie ist geboren und aufgewachsen im Oldenburger Land inmitten ländlicher Natur mit Pferden und wohlbehütet von den Eltern, die beide Ärzte sind - Von Monika Kellermann
» weiterlesen

Unterwegs im Prosecco DOC Dolce Vita im Glas

Spätestens seit Aperol Spritz die Welt erobert hat, steht Prosecco wie kein anderer Schaumwein für italienische Lebensfreude und prickelndes Sommerfeeling. Aber was macht ein hochwertiges Qualitätsprodukt aus und woran erkennt man es? Wir waren in der norditalienischen Heimat des Prosecco DOC und haben spannende Entdeckungen gemacht - Von Gesa Noormann
» weiterlesen

Seite 2 von 52.