21. Mai 2018
Fotos: Niko Rechenberg

WM-Stadt Moskau Stadt der Widersprüche

Moskau ist stolzer Gastgeber und Hauptspielort der Fußball-WM 2018. Russlands Hauptstadt hat sich für das große Event herausgeputzt. Doch so riesig die Metropole ist - Reisende können sie auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden. » weiterlesen

20. Mai 2018
Foto: Hilke Opelt

So isst die Nationalmannschaft Anton Schmaus kocht in Russland

Sternekoch Anton Schmaus aus dem Restaurant Storstad in Regensburg ist der neue Koch der deutschen Fußballmannschaft. » weiterlesen

13. Mai 2018

WM-Stadt zwischen Tradition und Aufbruch Kasan & Kontraste

Zwischen Tradition und Aufbruchsstimmung: Die WM-Mannschaften erwartet im russischen Kasan eine Stadt der Kontraste. Schon vor ihrem Beginn hat die WM in dem kulturellen Schmelztiegel einiges in Bewegung gesetzt.» weiterlesen

11. Mai 2018

Zarenglanz und Weiße Nächte Fußball-WM in St. Petersburg

«Wie eine Filmkulisse», so beschreiben Petersburger Russlands zweitgrößte Stadt. Zur WM werden noch mehr Touristen in die frühere Zarenmetropole strömen. Beim Streifzug durch die Stadt treffen sie auf eine legendäre Spionin.» weiterlesen

10. Mai 2018
Foto: Visit Berlin

Public Viewing in Berlin Fußball-WM im Fernsehturm

Zum ersten Mal können Fußball-Fans in Berlin eine Fußball-Weltmeisterschaft in mehr als 200 Metern Höhe verfolgen: Für die WM 2018 werden im Fernsehturm am Alexanderplatz Übertragungsgeräte aufgestellt. » weiterlesen

05. Mai 2018

Fußball-WM 2018 in Russland ADAC Tipps für Anreise und Aufenthalt

Von 14. Juni bis 15. Juli wird in Russland die Fußball-Weltmeisterschaft ausgetragen. Fußball-Fans, die die deutsche Nationalmannschaft begleiten, müssen einige Formalitäten beachten, um nicht im Abseits zu landen. Der ADAC hat die 11 wichtigsten Tipps zusammengestellt.» weiterlesen

15. Dezember 2017

Watutinki Hotel Spa Complex DFB bezieht WM-Quartier in Moskau

Ihr zentrales Mannschaftsquartier bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland wird die deutsche Nationalmannschaft in Watutinki vor den Toren Moskaus beziehen.» weiterlesen