20. Dezember 2011

Das Champagner Handbuch

Champagner-Handbuch von Gerhard Eichelmann und mondo

Gerhard Eichelmann präsentiert Wissenswertes rund um Champagner: Die wichtigsten Champagnererzeuger stellt er in ein- oder zweiseitigen Portraits vor, die kleinen und großen Champagnerhäuser, aber auch die besten Champagnerwinzer.

Nach einer kurzen Darstellung der Geschichte der Champagnererzeuger beschreibt er ihre Stilistik und erklärt die Unterschiede zwischen den verschiedenen Cuvées. Der Leser erfährt, welche Champagner zu welchen Gerichten passen, die Besonderheiten der Erzeuger und Informationen zu Preisen, Besuchszeiten und Bezugsquellen.

Die Champagne ist in Bewegung geraten seit immer mehr Winzer begonnen haben selbst Champagner zu erzeugen, zeigen wollen, was in den einzelnen Lagen steckt. Von Wein aus der Champagne hört man sie immer öfter sprechen, womit sie sich abgrenzen möchten vom Champagner als standardisiertem Getränk.

Lagenchampagner sind die Zukunft für Winzer in der Champagne. Als Ergänzung zu den bekannten Marken der großen Häuser, die man in aller Welt kennt, die Champagner berühmt gemacht haben.

Mondo Heidelberg, 413 Seiten, Hardcover, 29,95 Euro

Mehr zu Champagner

Verkostung von Champagne Jacquart

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben