REISE
19. Januar 2013

7-Flüsse-Wanderweg

Der 200 Kilometer lange Rundweg führt über sieben Flüsse, durch mehrere Naturparks in Franken und dreht sich rund um die Welterbestadt Bamberg

Idyllische Flusslandschaften, romantische Fachwerkdörfer, die Kultur einer Unesco-Welterbestadt und regionale Leckereien - mit einem neuen Wanderweg sollen mehr Gäste nach Franken gelockt werden. Über sieben nordbayerische Flüsse soll der rund 200 Kilometer lange Rundweg führen, teilte der Landkreis Haßberge mit. Vom kommenden Jahr an soll der «7-Flüsse-Wanderweg» ausgeschildert sein. Er wird sowohl durch die Haßberge als auch durch die Fränkische Schweiz und den Steigerwald führen.

«Das ist meines Wissens der einzige Wanderweg, der diese Vielfalt von drei Naturparks miteinander verbindet und sowohl die Höhenzüge als auch die Täler im Konzept hat», sagte Anne Schmitt, Geschäftsführerin des Vereins Flussparadies Franken. Der Verein und 26 Kommunen aus vier Landkreisen rund um die Weltkulturerbe-Stadt Bamberg beteiligen sich an dem Projekt.

In diesem Jahr sollen bestehende Wanderwege ausgebessert und erweitert sowie beschildert werden. «Außerdem wollen wir für den neuen Wanderweg auch bislang weniger bekannte Strecken touristisch erschließen.» Damit gelinge dem Projekt sogar ein Lückenschluss im westlichen Regnitztal. «Man kann künftig von Bamberg aus auch Richtung Süden wandern», sagte Schmitt.

Insgesamt koste das Projekt etwa 115 000 Euro. 60 Prozent würden vom europäischen Förderprogramm «Leader» übernommen, das sich die Stärkung des ländlichen Raumes auf die Fahnen geschrieben hat. Aufgrund der vielen Projektteilnehmer müssen die einzelnen Kommunen nur zwischen 500 und 3000 Euro zahlen.

Der «7-Flüsse-Wanderweg» führe bewusst auch in die Orte hinein. Damit sollen die regionalen Dienstleister vom Gasthof über den Nahverkehr bis zum Supermarkt und zur Bäckerei integriert werden. Vom Schwierigkeitsgrad her richte sich die Strecke an verschiedene Wandergruppen: «Von leicht bis mittelschwer ist auf dem Wanderweg alles geboten.» dpa

flussparadies-franken.de