Winzer spielen mit Orange-Wein Dezenter Hype

Sie gären länger auf der Maische und erhalten so einen besonderen Charakter - Diese Orange-Weine sind in Skandinavien sehr begehrt - Auf dem deutschen Markt ist die Nachfrage eher verhalten, ein Winzer spricht von einem «dezenten Hype».
» weiterlesen

Beste Winzersekte DWI-Sonderpreise 2019

Aufgrund einer deutlichen Dynamik in der deutschen Winzersekt­-Szene haben sich in den letzten Jahren auch die Stilistiken und Qualitäten der Winzersekte deutlich weiterentwickelt. Diesen Trend hat das Deutsche Weininstitut (DWI) zum Anlass genommen, nun zum zweiten Mal in Folge im Rahmen der DLG-Bundesweinprämierung die besten Winzersekte des Jahres mit einem Sonderpreis auszuzeichnen.
» weiterlesen

Rieden-Cup der GOURMETWELTEN Lagen-Cup goes Österreich

Nach den erfolgreichen Lagen-Cups Weiss und Rot der GOURMETWELTEN mit Weinen aus Deutschland kommt nun die Alpen-Variante in Zusammenarbeit mit dem Österreich Wein Marketing (ÖWM). Wir starten den 1. Rieden-Cup Deutschlands ausschließlich mit Rieden-Weißweinen aus Österreich.
» weiterlesen

VINUM Weinguide Deutschland 2020 Alle Sieger

Matthias und Hansjörg Aldinger (Württemberg) sind Winzer des Jahres - Carl Ehrhard (Rheingau) ist Aufsteiger des Jahres und Carsten Saalwächter (Rheinhessen) die Entdeckung des Jahres - 100 Punkte für eine Trockenbeerenauslese von Selbach-Oster.
» weiterlesen

Schlumberger meets friends in Spain Eine Hausmesse der besonderen Art

Unter dem Motto „Alles kann man besser machen“ lud Schlumberger seine besten Kunden Ende September zu einer dreitägigen Hausmesse auf die Weingüter der Familia Fernández Rivera nach Spanien ein. Zusammen mit 19 Lieferanten, darunter 15 Top-Winzer aus der ganzen Welt, bot die in Meckenheim ansässige Vertriebsgesellschaft besondere Verkostungen, Weingutbesichtigungen und Zeit für den persönlichen Austausch an.
» weiterlesen

Weinernte 2019 Rheinland-Pfalz und Franken beenden Lese

Rheinland-Pfalz: Nach der reichlichen Weinernte im Hitze-Jahrgang 2018 fallen die Erträge dieses Jahr wohl unterdurchschnittlich aus. Ein Kälteeinbruch und Sonnenbrände im Sommer machten den Trauben zu schaffen. Einige Indikatoren lassen die Fachleute aber auf eine gute Qualität hoffen - Franken: Die diesjährige Weinlese war kurz. Die Winzer gehen von einer guten Qualität aus. Aber die Menge könnte zum Problem werden.
» weiterlesen

Seite 1 von 36.