Gault&Millau Guide 2022 Beste Restaurants in Österreich

Ein neues Fünf-Hauben-Restaurant, unzählige Aufsteiger, ein hohes kulinarisches Niveau in allen Kategorien – Österreichs Restaurantszene ist im zweiten Jahr der Corona-Pandemie höchst vital und innovativ. Das zeigt der neue Guide Gault&Millau 2022, der ab sofort erhältlich ist.
» weiterlesen

Das Rutz wird renoviert Crew zieht ins Rutz-Zollhaus

Das Rutz Restaurant, Berlins einziges 3 Sterne-Restaurant in der Chausseestraße in Mitte, schließt vom 1. Januar bis 11. März kommenden Jahres für eine umfangreiche Renovierung. Passend zum 21. Geburtstag und auf den Tag genau für den 12. März 2022 ist die Wiedereröffnung geplant, mit der sich das Restaurant zukünftig einzig der 3-Sterne-Küche widmen wird. Die Weinbar zieht nach Kreuzberg ins Rutz-Zollhaus.
» weiterlesen

Restaurant Oukan in Berlin Ruhe und Achtsamkeit

Ein neuer Ort der Ruhe und Achtsamkeit in Berlin-Mitte - Das Restaurant Oukan offeriert eine japanisch und buddhistisch inspirierte Küche mit rein pflanzenbasierten Produkten - Mit Martin Müller trägt in der Küche kein Unbekannter die Verantwortung.
» weiterlesen

Michelin Guide Shanghai 2022

Der MICHELIN Guide Shanghai 2022 feiert ein neues Drei-Sterne-Restaurant, das Taian Table, das gleichzeitig auch das erste MICHELIN Green Star Restaurant in Shanghai ist.
» weiterlesen

Tim Mälzer & CHIARO im Hotel de Rome Grand Opening

In Berlin Mitte eröffnete im Hotel de Rome das Restaurant CHIARO unter der kulinarischen Leitung des TV-Kochs Tim Mälzer. Mehr als 200 geladene Gäste und Freunde des Hauses kamen zu dem lässigen Red Carpet Event. Neben Rea Garvey und Benno Fürmann wurden Wolke Hegenbarth, Lennart Betzgen und viele mehr beim entspannten Eröffnungsabend am Bebelplatz gesichtet.
» weiterlesen

Heinz Hanner Im LeBüsch

Mit der Eröffnung von LeBüsch zieht ins Linzer Stadtzentrum ein Stadtheuringer der Superlative ein. Am Graben 24 hat Spitzenkoch Heinz Hanner als kreativer Leiter mit dieser Buschenschank einen bodenständigen Ort für Weinliebhaber und Genussmenschen geschaffen.
» weiterlesen

einsunternull Das neue 4:3 Format

„Ausgleichen statt ausbeuten“ könnte die Überschrift des neuen Konzepts im einsunternull lauten, denn hier wird ab sofort nur noch an vier Tagen in der Woche gearbeitet. Damit nimmt das Berliner Sterne-Restaurant eine Vorreiterrolle in der Gastronomie ein und positioniert sich als moderner, attraktiver Arbeitgeber.
» weiterlesen

Seite 1 von 48.