Reise
09. Februar 2016

Aldiana Gruppe Schweizer Investor übernimmt

LMEY Investments AG, eine in der Schweiz ansässige Investorengruppe, hat 100 Prozent der CTI Cleo Touristik International GmbH, der deutschen Holding der Aldiana Gruppe, von der ägyptischen Group Cleopatra, übernommen.

Dieser Zusammenschluss stellt für beide Unternehmen einen wichtigen Schritt zur Absicherung der verfolgten Wachstumsstrategien dar. LMEY Investments AG - mit dem Schwerpunkt auf Investitionen und Entwicklung von touristischen Immobilien - integriert mit der Aldiana GmbH einen kompetenten, branchenerfahrenen Hotelbetreiber und Reiseveranstalter und wird zusätzlich mit eigenen Projekten einen Teil der Entwicklung neuer Aldiana Clubs absichern. Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart.

Zudem plant die Investorengruppe den Kauf des Aldiana Salzkammerguts sowie der Grimmingtherme, deren Betrieb von Aldiana fortgeführt wird. Die Besitzgesellschaften der beiden Immobilien waren im Oktober vergangenen Jahres in eine finanzielle Schieflage geraten.

"Wir freuen uns sehr, mit LMEY einen finanzkräftigen Gesellschafter hinter uns zu haben, der auf die Entwicklung touristischer Immobilien spezialisiert ist und somit nicht nur zusätzliche komplementäre Kompetenzen sondern auch Wachstumspotenzial einbringt.", so Max-Peter Droll, Geschäftsführer der Aldiana GmbH. "Unser gemeinsames Ziel ist es, die Expansion voran zu treiben und bestehende Clubs zu renovieren."

Über LMEY Investments AG

LMEY Investments AG ist ein schweizerisches Unternehmen mit dem Fokus auf touristische Unternehmen. Die Investorengruppe besitzt, entwickelt und betreibt gehobene Hotels sowie Clubs, Resorts und Freizeiteinrichtungen - vorwiegend in Europa. Die meisten Objekte der Gruppe werden unter verschiedenen Marken betrieben. Neue oder neu entwickelte Hotels oder Hotelprojekte mit Mischnutzung werden ebenfalls in Verbindung mit bekannten internationalen Hotelmarken entwickelt und geführt.

Über Aldiana:

Aldiana, mit Sitz in Oberursel, ist Reiseveranstalter und Hotelbetreiber von zehn Anlagen in beliebten Reiseländern wie Spanien, Griechenland, Zypern, Türkei, Tunesien und in Österreich. Neben dem umfangreichen All Inclusive Programm in allen Strandclubs und den entsprechenden Serviceleistungen auf hohem Niveau bietet Aldiana seinen Gästen vielfältige Urlaubsgestaltungsmöglichkeiten wie: Sport- und Wellness-Angebote, Angebote für Kinder und Jugendliche, ausgearbeitete Programme für Alleinreisende, uvm. Ein Highlight stellen die Gipfel dar - in diesem Jahr werden der Gourmet-, Celebrations-, Fitness-, Tennis- und Golf-Gipfel wieder neu aufgelegt.