Restaurants
12. Mai 2012

Aromen-Wahnsinn im Hotel Arosa auf Sylt

fotos-arosa

Mit einem neuen Menü inszeniert Christian Hümbs die Kunst der Pâtisserie als Aromen-Landschaften im 2-Sterne-Restaurant La Mer des A-ROSA Sylt

"Wahnsinn!" - das Wort fiel des öfteren, eigentlich bei jedem Gang. Die verkostenden Journalisten benutzten auch Worte wie "genial", "sensationel", und "spektakulär", aber "Wahnsinn" traf es einfach am besten.

____________________________________________________

Das Aromen-Menü scheint den Nerv der Zeit zu treffen. Selten habe ich solch akurate und zeitlose Optik kombiniert mit präzisen und feinen Aromen genossen. Quasi wie bei einer Weinverkostung ging es im Arosa auf Sylt hochkonzentriert zu Werke.

Chef Pâtissier Christian Hümbs inszeniert die hohe Schule des Desserts als furioses Gesamtkunstwerk in mehreren Gängen, zaubert Aromen-Landschaften umrahmt von Amuse Bouche, Finger Food und Pralinés. An sieben Terminen im Sommer können Gäste in die neue Welt der Pâtisserie eintauchen:

_______________________________________________________ 

- Gelbe und rote Paprika mit Macadamianuss und Blattspinat

- Erbse mit Mango, Vanilleessig und Curry

- Spargel, Erdbeere und Petersilie

- Tomate mit Sauerrahm, Früchtebrotsand und Feigensenf

- Steinpilz mit Araguanischokolade und Granatapfel

- Rotes Kraut mit weißer Schokolade

________________________________________________________ 

"Von Gang zu Gang entfaltet sich der Spannungsbogen, wir verwickeln den Gast in ein Spiel der Intensitäten", sagt Christian Hümbs treffend. Fruchtig-kühle Gelee-Membrane, die ihren flüssigen Kern erst im Mund preisgeben, luftig-leichte Cremes, feinsaure Schäume, sandige Texturen lassen sich entdecken, Hümbs verspricht: "Die sechs Gänge sind wie kleine Landschaften, in denen man spazieren geht - es wird nie langweilig."

Das Versprechen kann Hümbs locker halten. Derzeit wird noch getestet, mit welchen Tee-Sorten, Bieren und Weinen das Menü begleitet wird, damit es eine gewisse Abpufferung vor zuviel Süße und Säure erhält - sonst kann es schnell passieren, dass sich der Gast nach dem Aromen-Menü mit Heißhunger auf ein Schnitzel mit Pommes stürzt.

Die Karriere von Christian Hümbs führte nach seiner Ausbildung zum Konditor und Koch in die Stromburg von Johann Lafer. Als Chef Pâtissier begeisterte er von 2007 bis 2009 die Gäste des Louis C. Jacob in Hamburg, dann perfektionierte er seine Kenntnisse bei Sven Elverfeld im Aqua in The Ritz-Carlton Wolfsburg. Seit 2010 gehört er zum Team des La Mer im Grand SPA Resort A-ROSA Sylt, das sich unter Sebastian Zier innerhalb von nur anderthalb Jahren erst einen und 2012 den zweiten Michelin-Stern erkochte.

Das neue Aromenmenü wird im La Mer an sieben Terminen im Sommer serviert: am 4. und 25. Juni, am 2., 16. und 30. Juli sowie am 13. und 27. August 2012.

Reservierung unter tischreservierung.sylt(at)a-rosa.de Telefon: +49 (0)4651-96750-827

Darüber hinaus gibt Christian Hümbs in Seminaren Einblicke in die Kunst der Pâtisserie. Termine am 22.05., 19.06. und 16.10.2012.