21. Januar 2013

Attila Hildmann lädt zur Vegan Challenge auf der Veggie World

Der vegane Starkoch Attila Hildmann präsentiert Kochshow und Challenge auf der VeggieWorld 2013

Der vegane Starkoch Attila Hildmann, dem auf der letztjährigen VeggieWorld 2012 der VEBU-Award für das beste Kochbuch verliehen wurde, wird auch auf der diesjährigen VeggieWorld zu Gast sein. Am Samstag, den 16. Februar 2013, wird er vor Publikum eine Stunde lang live kochen und dabei einen Einblick in sein neues Buch Vegan for Fit bieten.

Vegan for Fit ist jedoch mehr als ein Kochbuch des "Jamie Oliver der Vegetarier und Veganer": Es unternimmt den Versuch, eine gesunde vegane Ernährung und schmackhafte Gerichte mit einem Fitnessprogramm zu verbinden, ohne dabei in die Tristesse klassischer Diäten zu verfallen. Im Zentrum seines Buches steht eine 30-tägige Challenge, die den Leser herausfordert, sich 30 Tage lang vegan, lecker und gesund zu ernähren. Seine Challenge hat bereits viele ambitionierte, begeisterte Teilnehmer gefunden und gilt als ein Garant, endlich in Form zu kommen und gleichzeitig ansprechende Mahlzeiten zu sich nehmen zu können.

Die Teilnehmer der Challenge haben sich bisher vor allem im Internet ausgetausch. Nun bekommen sie, im Anschluss an die Kochshow, im Rahmen der VeggieWorld 2013 die Möglichkeit, sich während eines einstündigen Challenger-Treffens - gemeinsam mit Attila Hildman - persönlich kennen zu lernen und sich über Erfolge und Erfahrungen der Vegan for Fit-Challenge auszutauschen. Jetzt ist der ideale Zeitpunkt die 30-Tage-Challenge zu beginnen und rechtzeitig zur VeggieWorld abzuschließen.

Zum Challenge-Tagebuch

VeggieWorld Bühne, Samstag, 16. 2. 2013:

11:45 - 12:45 Uhr, Kochshow mit Attila Hildmann

12:45 - 13:30 Uhr Vegan for Fit - Challenger-Treffenmit Attila Hildmann

Vegan for Fit - Die Attila Hildmann 30-Tage-Challenge, Becker Joest Volk Verlag, 29,95 Euro, 264 Seiten, plus 24-seitiges Beiheft