BERLIN
01. Juni 2011

Aufbauhaus in Berlin startet mit Coledampf und Kochlust

Vom 17. bis 19. Juni wird der Einstand von Aufbau Verlag, Coledampf's & Companies, Buchhandlung Kochlust, TheaterAufbauKreuzberg (TAK) und anderen Projekten und Galerien am Kreuzberger Moritzplatz gefeiert

In nur gut einem Jahr wurde die ehemalige Ertex-Textilfabrik aus den siebziger Jahren komplett umgebaut. Der Aufbau Verlag und die Buchhandlung Moritzplatz haben bereits Mitte Mai 2011 ihre Räume bezogen, die Buchhandlung Moritzplatz hat mit einer komplett ausgebuchten Veranstaltung die knapp 200 Quadratmeter erfolgreich eröffnet.

Die große Eröffnungsfeierlichkeit findet nach den Berliner Wahlen Ende September statt (30. 9. und 1. Oktober 2011).

Bereits vom 17. bis 19. Juni eröffnet Coledampf's & Companies im AUFBAUHAUS am Moritzplatz in Berlin-Kreuzberg seinen kulinarischen Ort. Auf rund 500 Quadratmetern werden Kochbücher, Küchenwerkzeuge und Feinkostprodukte angeboten. Hinzu kommen Coledampf's Café und Coledampf's Küche.

Die Idee ist es, ein in Berlin besonderes Sortiment von Küchenwerkzeugen, Geschirr, Gläsern sowie hochwertigen kulinarischen Produkten anzubieten, die den Grundgedanken traditioneller Handwerklichkeit, ökologischer Nachhaltigkeit und Regionalität unterstützen.

Eine kleine Weinauswahl der 13 deutschen Anbaugebiete komplettieren das Programm. Die wöchentlich wechselnde Karte von Coledampf's Küche ist regional geprägt und wird mit vorwiegend deutschen Produkten an den Start gehen.

Coledampf's & Companies ist ein Gemeinschaftsprojekt einer Gruppe genussbegeisterter Unternehmer, denen ökologische Aspekte sowie ein hohes Maß an Qualität wichtig sind. Andreas Langholz, Inhaber von Coledampf's CulturCentrum, betreibt seit 15 Jahren in der Stadt den Fachhandel für Küchenutensilien und -werkzeugen.

Mit ihm gründeten dieses Projekt auf der Grenze von Kreuzberg und Mitte: Brit Lippold, Inhaberin von Kochlust - die kulinarische Buchhandlung, Jörg Teuscher, Foodjournalist sowie Redaktionsleiter des Garcon Magazin, Wolfgang Schuhmacher, Management und Geschäftsführung von Coledampf's & Companies und Volker Rüger, ehemaliger Gastronom und Caterer. Unterstützung findet die GmbH durch die Essbaren Landschaften. Ralf Hiener ist als Berater im Feinkost-Segment und für die Kochschule tätig.

Coledampf's & Companies wird von Montag bis Samstag geöffnet sein. Das Coledampf's Café öffnet um 8 Uhr seine Türen. Neben hochwertigen Kaffeespezialitäten von Origo-Kaffee Berlin gibt es ein Sortiment von verschieden belegten Sandwiches, Obstsalate, Joghurts und süßen Teilchen, Kaltgetränke und kleine Snacks. Der Verkaufsraum öffnet um 10 Uhr. Dort gibt es neben Küchenutensilien aus Manufakturen aus Deutschland und den angrenzenden Ländern, ein ausgesuchtes Feinkostsortiment und einen Marktplatz mit saisonalen Feinkostprodukten.

Öffnungszeiten: Mo-Fr: 8:00/10:00 Uhr bis 19:00 Uhr / Sa: 10:00 bis 18:00 Uhr. aufbauhaus.de

Fotos: Aufbauhaus-Csizmazia PR