BARS & DRINKS
05. August 2013

Badeschiff HolyMoly mit Averna Longdrinks

fotos averna

Christian Petz präsentiert AVERNA Pfiff im HolyMoly! am Badeschiff in Wien

Bier ist in Österreich eines der beliebtesten Getränke und hat sich über die letzten Jahre auch als fixer Mixpartner in der heimischen Barszene etabliert. Der neue AVERNA Pfiff ist Amaro AVERNA mit Peroni Bier aufgespritzt. Der herbe Geschmack vom Bier und die bitter-süße Note des AVERNA sind für mehr als eine sommerliche Liaison geschaffen.

HolyMoly Chef Christian Petz: "Wir möchten unsere Gäste nicht nur kulinarisch mit raffinierten Geschmacksvariationen positiv überraschen sondern auch mit unserem Getränkeangebot. Der AVERNA Pfiff ist eine gelungene Kombination aus 2 Zutaten, die sich optimal ergänzen und zum Genießen einladen."

AVERNA zählt seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Amaros weltweit. Die besondere Rezeptur und das traditionelle Herstellungsverfahren aus Naturprodukten wie Kräutern, Schalen von Zitrusfrüchten und Wurzeln, garantieren höchste Qualität.

Bis dato trinkt man in Österreich AVERNA hauptsächlich pur, auf Eis, mit Zitrone oder als Longdrink mit frisch gepresstem Blutorangensaft bekannt als Rosso Siciliano. Ein mittlerweile sehr beliebter und köstlich erfrischender Cocktail ist der MOJITO SICILIANO (AVERNA, Cachaça Pitú, Limettensaft, Minze).