Restaurants
09. April 2013

Benjamin Biedlingmaier im Hotel Bülow Palais

Foto Unternehmen

Souschef von Sebastian Zier aus dem Arosa Sylt wird Küchenchef im Restaurant Caroussel im Hotel Bülow Palais in Dresden

Eine der führenden sächsischen Feinschmecker-Adressen bekommt eine neue kulinarische Leitung. Benjamin Biedlingmaier folgt auf Dirk Schröer und wird der neue Küchenchef des Dresdner Fünfsterne Superior Relais & Châteaux Hotels Bülow Palais und des Sternerestaurants Caroussel. Der 28-jährige setzte sich bei einem Probekochen gegen drei Mitbewerber durch.

Biedlingmaiers Laufbahn führte über die Traube Tonbach (Restaurant Silberberg) bei Baiersbronn, das Schlossgarten Hotel in Stuttgart, das Mandarin Oriental in München, Schloss Velden am Wörthersee in das Eröffnungsteam des Restaurants La Mer im Grand Spa Resort Arosa auf Sylt, das bereits im dritten Jahr nach der Eröffnung den zweiten Michelin-Stern erkochte. Hier war er zuletzt als stellvertretender Küchenchef von Sebastian Zier tätig.

"Wir freuen uns sehr, mit Herrn Biedlingmaier wieder einen innovativen und kreativen Küchenchef für unser Haus gefunden zu haben. Er wird ab dem ersten Mai die Erfolgsgeschichte des Caroussel fortschreiben und dabei sicher auch neue Akzente setzen", sagte der Geschäftsführende Hoteldirektor Ralf J. Kutzner.