HOTELS
01. August 2013

Benno Geruschkat neuer GM im Grand Hyatt Berlin

Fotos Klein

Fred Hürst geht, Benno Geruschkat kommt

Benno Geruschkat ist der neue General Manager im Grand Hyatt Berlin. Er löst Ende August Fred Hürst ab, der nach 27 Jahren bei der Hyatt Gruppe als selbstständiger Berater für Hotelentwicklungen tätig sein wird.

Heute morgen wurde Benno Geruschkat von der Mannschaft des Hotels am Potsdamer Platz empfangen. Er fuhr zusammen mit Fred Hürst vor (Foto vorn), der ihn die kommenden Wochen in Berlin einarbeiten wird.

Geruschkats letzte Station war das Grand Hyatt Amman, er war Area Director of Egypt and Jordan bei Hyatt.

Fred Hürst wird am 8. August mit einem großen Empfang verabschiedet.