News
12. Dezember 2013

Berlin bekommt City-Tax

Foto Pitopia

Abgeordnetenhaus beschließt City-Tax ab 2014

Berlin-Touristen müssen künftig etwas mehr für ihren Hauptstadtbesuch zahlen. Das Abgeordnetenhaus beschloss am Donnerstag einstimmig die Einführung einer City-Tax zum 1. Januar 2014.

Danach müssen Touristen eine Übernachtungssteuer in Höhe von fünf Prozent der Netto-Hotelrechnung bezahlen. Geschäftsreisende, die den beruflichen Reisezweck nachweisen müssen, sind ausgenommen.

Das Land verspricht sich davon zusätzliche Einnahmen in Höhe von 25 Millionen Euro pro Jahr. Einkassieren müssen die Steuer die Hotels.

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband kündigte für nächstes Jahr bereits eine Klage dagegen an. Die Berliner Hotels fühlen sich vom Senat alleingelassen bei der Frage, wie sie diesen zusätzlichen Verwaltungsaufwand bewältigen sollen. dpa