11. Mai 2013

Champagner Dinner im Restaurant The Grand

Foto unternehmen

Veuve Clicquot Vintage Dinner im The Grand in Berlin

Vom 14. bis 16. Mai lädt das The Grand jeden Abend ab 19.30 Uhr zu einem besonderen Vintage Dinner. Die Gäste genießen vier Vintage Champagner aus dem Champagnerhaus Veuve Clicquot, begleitet von jeweils korrespondierenden Gerichten aus der kreativen The Grand Küche von Küchenchef Tilo Roth.

Zum Start gibt es Veuve Clicquot Brut zu Römersalat mit Pata Negra und Parmesan. Zur Vorspeise Marensin Poularde mit Wildkräutern und Spargel folgt ein Veuve Clicquot Vintage brut 2004. Der Vintage verkörpert den Stil des Hauses in Perfektion, der Pinot Noir dominiert die Cuvée, ergänzt von einem Drittel Chardonnay und einem kleinen Anteil Pinot Meunier.

Anschließend Veuve Clicquot Vintage rosé 2004 mit Dry aged Irish Hereford, Kartoffel und Karotte. Das Rückgrat dieser Cuvée, der Bouzy Pinot Noir, ist eine der besten Rebsorten der Champagne. Durch die Zugabe von 15 Prozent dieses Ausnahmerotweins fällt der Veuve Clicquot Vintage Rosé durch seine Aromenvielfalt und sein ausgezeichnetes Alterungspotenzial auf.

Zum Kalbsfilet mit Languste und Blumenkohl erwartet die Gäste das Highlight des Abends: ein streng limitierter Veuve Clicquot Cave Privée 1990. Die hervorragenden klimatischen Bedingungen des Jahres 1990 haben aus ihm einen erlesenen Jahrgangschampagner gemacht.

Zum Abschluss des Vintage Dinners wird ein Veuve Clicquot Vintage Rich 2004 serviert, welcher sehr gut mit dem Dessert, bestehend aus Aprikose, Mandel und Holunderblüte, harmoniert. Mit seinem samtigen und aromenreichen Charakter ist er ein vielfältiger Essensbegleiter.

98 Euro, Reservierung unter restaurant(at)the-grand-berlin.com oder 030 / 278 909 9 555.

Vintage Dinner im The Grand, 14. bis 16. Mai, 19.30 Uhr, Vier Gänge inkl. korrespondierende Champagner, Hirtenstraße 4, 10178 Berlin