12. September 2012

Chef-Sache 2012 in Köln

Das internationale Köche-Symposium gastiert vom 16. bis 17. September 2012 im Staatenhaus in Köln

Unter dem Motto Key Driver for success: Stars live and on stage trifft sich die deutsche und internationale Elite der Gastronomiebranche am 16. und 17. September 2012 bereits zum vierten Mal auf der CHEF-SACHE in Köln.

Die Veranstalter Edition Port Culinaire und FLEET Events haben auch in diesem Jahr die besten Zutaten für ein gelungenes Symposium zusammengestellt und bringen so die Besten der Gastronomieszene unter einem Dach zusammen. An zwei Tagen können sich Spitzenköche, junge Talente und interessierte Gourmets zusammen mit Organisationen, Unternehmen und Dienstleistern der Branche über Trends und Produktneuheiten austauschen und bei Kochwettbewerben zuschauen.

Gleich vier Wettbewerbe für Jungköche und gestandene Küchenchefs stehen in diesem Jahr auf dem Programm. Jeweils drei Finalisten werden auf den Wettbewerbsbühnen um Gold, Silber oder Bronze sowie attraktive Preise kochen.

Die Verleihung der Awards findet im Rahmen der Apollinaris Night, der großen Get-together-Party auf der CHEF-SACHE am 16. September 2012 statt. Durch das Programm führen die Schauspielerin und Moderatorin Michaela Schaffrath und Thomas Ruhl.

Die CHEF-SACHE findet vom 16. bis 17. September 2012 im Staatenhaus am Rheinpark statt und hat am Sonntag von 11 bis 18 Uhr und am Montag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis für ein Ticket beträgt 165 Euro (ermäßigt für Auszubildende 82,50 Euro). Gruppentickets ab 10 Personen werden für 145 Euro pro Person angeboten. Programmübersicht auf chef-sache.eu.