22. September 2011

Christian Romanowski, Chef der Kochmesser

Kulinarisches Interview mit Christian Romanowski, Chef von kochmesser.de

1. Was charakterisiert in Ihren Augen einen Genießer? Lust und Spaß am genießen!

Foto: Gioia Romanowski

2. Mit wem würden Sie gern mal ein Menü kochen? Ich kann nicht so gut kochen, ich hatte immer zu wenig Zeit, genug Erfahrung darin zu sammeln. Ich kann aber gut Essen.

3. Mit wem würden Sie am liebsten mal Essen gehen und wo? Mit Obama, ich finde ihn interessant. Er kann das Restaurant wählen.

4. Welches ist ihr Lieblingsfisch und wie zubereitet? Thunfisch Sashimi

5. Ihr Hauptcharakterzug? Pragmatismus

6. Ihr Motto? "Wir können Messer!"

7. Ihr Lieblingsgericht? Eigentlich alles Gute - es gibt so vieles Leckeres.

8. Was essen Sie überhaupt nicht? Ich kann Taube nicht mehr leiden. Ich war vor Jahren in der deutschen Bocuse d'Or Jury, zusammen mit Günther Öttinger. Wir hatten bereits 15mal Taube, ich war bereits mehr als pappsatt und dann kam als 16. Taube klassisch, d.h. mit Kralle nach oben - da war mir dann der Appetit komplett vergangen.

9. Was wollten sie als Kind partout nicht Essen? Erbsensuppe, klumpige Puddings

10. Was haben Sie als Kind am liebsten gegessen? Fischstäbchen

11. Welche regionale Persönlichkeit bewundern Sie am meisten? Darüber habe ich noch nie nachgedacht.

12. Welche regionale Spezialität mögen Sie am liebsten? Senfeier

13. Ihr Lieblingsrestaurant in der Region? Die Abwechslung macht es, mal Sterneküche, mal rustikalen Italiener, mal authentischen Chinesen.

14. Ihr Lieblingsrestaurant außerhalb der Region? Din Tai Fung in Taipei und diesen kleinen Laden in Hong Kong, wo Du 3 Stunden warten musst, um einen Platz auf der Bank zu bekommen, aber das Essen ist göttlich. Der soll mittlerweile einen Stern bekommen haben.

15. Welchen Küchenchef bewundern Sie am meisten? Ferran Adria - ein genialer Marketing Mann

16. Der ideale Chef muss wie sein? Vorausschauend und gerecht

17. Der ideale Sous Chef muss folgende Eigenschaften haben? Ich bin kein Koch, ich weiß es nicht.

18. Welche Fehler in der Küche entschuldigen Sie am ehesten? Kleine

19. Ihr größter Fehler? Manchmal zu perfekt sein zu wollen.

20. Welche Eigenschaften schätzen Sie bei Köchinnen am meisten? Pragmatismus

21. Ihr Lieblingsurlaubsland oder Region? Teneriffa

22. Welches Land würden Sie gern mal 4 Wochen bereisen und die jeweiligen Spezialitäten, die Küche und die Leute kennen lernen? China

23. Ihr Lieblingsgetränk? Frischer Saft

24. Ihr Lieblingswein? Wein ist nicht wichtig für mich - ich mag lieber Traubensaft.

25. Champagner genieße ich am liebsten: Mit guten Freunden

26. Ihre heimliche Leidenschaft? Erdnussflips von Lorenz

27. Ihre Lieblingsbeschäftigung? Meine Frauen meinen "Arbeit" - ich habe noch nie probiert, ob ich auch ohne kann.

28. Welches Buch haben Sie als letztes gelesen? Hiob von Joseph Roth

29. Wie viele Kochbücher haben Sie? Ca. 30

30. Welches ist Ihr Lieblingsfilm? Avatar 3D - ich kam bestens gelaunt aus dem Astor Filmpalast.

31. Was schätzen Sie an Ihren Freunden am meisten? Nun - das ist bei diversen Freunden etwas unterschiedliches.

32. Nachhaltigkeit in der Küche bedeutet für mich? Ich trenne den Müll gewissenhaft.

33. Was war Ihre schlimmste Küchenpanne? Bisher waren alle zu höflich mir, diese mitzuteilen.

34. Mit wem würden Sie gern mal eine Nacht in der Küche verbringen? Eigentlich verbringe ich die Nacht lieber im Bett.

Zur Kolumne Kulinarisches Interview

Alle Kulinarischen Interviews von Jens Darsow und mehr