News
08. Oktober 2016

Comité Champagne in Épernay Champagne-Seminare für Fachausbilder

CHAMPAGNER-SEMINARE FÜR FACHAUSBILDER im Rahmen der "Falstaff Champagner-Galas".

Die Vereinigung der Champagne-Häuser und Champagne-Winzer, Comité Champagne in Épernay, lädt Fachausbilder zu Champagne-Seminaren im Rahmen der "Falstaff Champagner-Galas" ein. Zielgruppe dieser Schulung sind Fachausbilder und Weinfachberater/-innen in Handelsorganisationen, Hotellerie und Gastronomie sowie Mitarbeiter/-innen von Champagne-Importeuren und Weinfachhändlern. Die Teilnehmerzahl ist auf jeweils 35 Fachausbilder limitiert. Thema der Seminare mit Verkostung ist Champagne Rosé. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 16 Uhr, die Teilnahme ist kostenfrei. Ein anschließender Besuch der Falstaff-Galas ist nach separater Anmeldung möglich.

Seminar Champagne Rosé

Champagne Rosé ist in Deutschland mit 11,4 Prozent Marktanteil ein Liebling der Champagne-Genießer. Nur in den USA, Österreich und Japan ist der Champagne Rosé Absatzanteil noch höher. Die Bandbreite seiner Farbnuancen ist ebenso vielfältig wie die seiner Aromen. Champagne Rosé ist ein spannender Essensbegleiter. Er verleiht Gerichten mit exotischem Duft und Geschmack eine neue, harmonische Note, passt wunderbar zu süßsauren und leicht scharfen Speisen und den Aromen bunter Gewürze und geheimnisvoller Kräuter.

Christian Josephi (Repräsentant des Comité Champagne), Ulrich Sautter (Falstaff Deutschland, Chefredakteur Wein) und Astrid Zieglmeier (IHK-Akademie München, Fachbereichsleiterin Gastronomie, Genuss & Touristik) stellen Ihnen die Facetten von Champagne Rosé vor. Durch die Verkostung unterschiedlicher Rosé de Saignée, Rosé d'Assemblage und Rosé-Champagne mit Jahrgang führt Gerhild Burkard (Sommelière, Deutsche Preisträgerin des Concours des Ambassadeurs du Champagne 2012).

Wir bitten um kurze Bestätigung Ihrer Teilnahme per E-Mail an info@champagne.de oder telefonisch unter +49 711 664 75 97 20.

Montag, 10. Oktober Derag Livinghotel De Medici Mühlenstraße 31, 40213 Düsseldorf

Dienstag, 11. Oktober Alte Staatsgalerie Stuttgart Konrad-Adenauer-Straße 30-32, 70173 Stuttgart

Mittwoch 12. Oktober Berlin Capital Club Mohrenstraße 30, 10117 Berlin

Anmeldung: https://www.falstaff.de/themenspecials/champagner-galas-2016/

 

Falstaff Champagner-Galas

Im Anschluss an die Seminare laden wir Sie ein, Ihren Besuch zu verlängern und auf den "Falstaff Champagner-Galas" die Vielfalt der Champagne kennenzulernen. In Düsseldorf, Stuttgart und Berlin können Sie im Anschluss an die Seminare ab zirka 17:30 Uhr das Angebot von rund 75 Champagne-Winzern und -Häusern verkosten und Erzeuger persönlich treffen. Die Veranstaltungen enden jeweils gegen 21 Uhr. Rückfragen bitte direkt an champagner(at)falstaff.de