BEER & BRAU
07. März 2015

Craft Beer Award 2015 600 Biere aus 21 Ländern

Craft Beer Award, Foto © AD LUMINA fotoatelier

Beim 2. Internationalen Craft Beer Award in Neustadt an der Weinstraße wurden rund 600 Biere aus 21 Ländern von professionellen Verkostern unter die Lupe genommen

50 Jurymitglieder wie Biersommeliers, Brauer, Fachjournalisten und Experten nehmen sich den eingereichten Bierstilen, wie beispielsweise Blonde Ale, Belgian Style Tripel, Smoke Beer und Experimental Style an. Sie entscheiden, ob und welches Bier mit den Medaillen "Großes Gold", "Gold" oder "Silber" prämiert wird. Highlight in diesem Jahr ist ein Bier aus Boston, das am Markt wegen des aufwendigen Herstellungsprozesses mit bis zu 400 Euro die Flasche gehandelt wird.

Der Craft Beer Award wurde im letzten Jahr zum ersten Mal vom Meininger Verlag durchgeführt und hat die Braubranche mit seiner innovativen Verkostungsmethode - der qualitativen und beschreibenden Bewertung - überzeugt. Für die zweite Auflage stellten die Brauer mehr als doppelt so viele Biere an wie im Vorjahr. Damit ist der Craft Beer Award der führende Craftbier-Wettbewerb weltweit.

Das Ergebnis des Craft Beer Award 2015 ist in Kürze abrufbar unter www.craft-beer-award.de

Hier die Sieger des 1. Craft Beer Award 2014