07. Juni 2014

Derenoncourt California in Berlin

Foto Bacchus-Vinothek

Wine & Dine der Bacchus-Vinothek von Michael Grimm im Restaurant Pauly Saal

Stéphane Derenoncourt ist als Oenologe für Weine wie Canon La Gaffelière, La Mondotte, Aiguilhe, Larcis Ducasse, Pavie- Macquin, Clos Fourtet, Domaine de Chevalier, Smith Haut Lafitte, Rol Valentin, Prieure-Lichine oder Beausejour- Duffau-Lagarosse verantwortlich und darüber hinaus noch für Rubicon Estate Winery von Francis Ford Coppola im Napa Valley tätig.

Stéphane selektiert mehrere Kleinstparzellen im Napa Valley und Carneros und erzeugt individuelle große Kalifornier. Sein erster Jahrgang war 2006 und die Bacchus-Vinothek von Michael Grimm erster Importeur in Europa.

Zum 5 Gänge-Menü begleiten als Apero der Sparkling Quartet Brut Rosé der Roederer Estate (Anderson Valley) und zum Dessert der Noble Man (94 Parker) von Manfred Krankl und Alois Kracher. Und dazwischen alle 2006er und die 2009er von Derenoncourt California.

Stéphane bringt Muster des jüngsten Jahrgangs mit, der noch gar nicht im Verkauf ist.

Wine&Dine, Derenoncourt California, 169 Euro

Samstag, 14. Juni, 19 Uhr im Restaurant Pauly Saal

Auguststraße 11, 10117 Berlin 

Tel.: +49 741 17 20 6, info(at)bacchus-vinothek.com

bacchus-vinothek.de