Hotels
30. Juli 2014

Design Hotels Hotel Zoo öffnet in Berlin

Fotos: Design Hotels

Das alte Berliner Hotel am Zoo erfindet sich neu

Seit fast zwei Jahren wird hinter der glanzvollen Fassade des Hotel Zoo am Kurfürstendamm 25 gebaut. 1891 als Residenz für eine wohlhabende Familie entstanden, wurde das Haus 1911 zum Hotel umgewandelt. Hier feierte die Berliner Bohème in den goldenen 1920er Jahren rauschende Feste.

Im Herbst 2014 ist die über 100 Jahre alte Hotellegende bereit für ein glamouröses Comeback. Mitten in der aufstrebenden City West, verbindet das neue Hotel Zoo die prunkvolle Vergangenheit mit dem kreativen Berlin von heute.

Als eines der wenigen Gebäude, das den zweiten Weltkrieg unbeschadet überstand, war es dem Interior Design-Team um die US-amerikanische Designerin und einstige Hollywood Art-Direktorin Dayna Lee besonders wichtig, dem historischen Gebäude behutsam neues Leben mit einer besonderen Emotion einzuhauchen.

Durch die alte Bauweise gleicht kein Raum dem anderen, und jedes der individuell designten 145 Zimmer und Suiten hat seinen ganz eigenen Charme. Im neu entstandenen, „Living Room“, der Bar und dem Restaurant sorgen große Industrie-Fenster und unterschiedliche Raumhöhen für einen Mix aus Licht und Proportionen.

Über den Dächern von Berlin thront die Dachterrasse, von der aus man die Rückseite des Original Hotel Zoo-Schriftzugs erblickt – ein weiteres Relikt aus der bewegten Vergangenheit des Hauses. Über zwei Jahrzehnte gingen im offiziellen VIP Hotel der Berliner Filmfestspiele Stars wie Gina Lollobrigida, Romy Schneider, Sophia Loren und Grace Kelly ein und aus.