27. April 2013

Dry Aged Steaks vom Ludwig

Traditionsmetzgerei Der Ludwig präsentiert virtuelle Fleisch- und Wursttheke

Qualitätsbewusste Hobbygrillmeister haben es beim gängigen Fleischangebot während der Grillsaison nicht leicht: Im Supermarkt ist die Auswahl oft begrenzt auf langweilige Standardwürstchen und zähe Nackensteaks in der obligatorischen Kräuter- oder Paprikamarinade, beim Metzger um die Ecke ist das gute Grillfleisch viel zu schnell vergriffen.

_______________________________________________________

Wem artgerechte Tierhaltung, Herkunft und Qualität nicht egal sind, der muss sich zukünftig nicht mehr einschränken. Passend zum Saisonstart präsentiert die hessische Traditionsmetzgerei Der Ludwig ihre neue virtuelle Ladentheke, in der das Grillgut die besten Plätze einnimmt.

"Wir bieten in unserem Onlineshop hochwertiges Fleisch für jeden zugänglich und zu vernünftigen Preisen an", sagt Fleischermeister Dirk Ludwig. Grillfleisch von heimischen Tieren bildet den Schwerpunkt des neuen Onlineangebots. Soll es doch ein exklusiveres Stück Fleisch sein, empfiehlt Dirk Ludwig sein aktuelles Lieblingsprodukt, das Dry Aged Steak. Neben der trockengereiften Spezialität bietet Der Ludwig mit seinen besonderen Rhönlammprodukten weitere Grillwaren aus dem Topsegment an.

Die Transparenz ist dem Metzgermeister auch online wichtig. "Da die individuelle Beratung wegfällt, ist eine detaillierte Auflistung einzelner Inhaltsstoffe wie die natürlichen Gewürze in den Grillwürstchen, eine ausführliche Beschreibung und hochwertige Bebilderung aller Waren für uns selbstverständlich."

Eine Kategorisierung der Produkte sorgt außerdem dafür, dass auch Allergiker schnell und zielgerichtet gluten- und laktosefreie Angebote finden.

Der-Ludwig-Shop.de