News
17. Januar 2012

DZT und DWI werben gemeinsam für Wein und Genuss

foto_dwi_dzt

Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) und das Deutsche Weininstitut (DWI) bewerben gemeinsam Wein, Kultur und Genuss in Deutschland

Erstmals wurde zwischen der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) und dem Deutschen Weininstitut (DWI) ein Kooperationsvertrag zur Bewerbung von Wein, Kultur und Genuss im Reiseland Deutschland geschlossen.

Mit dem Claim "Discover the taste of Germany" bewerben DZT, DWI und die regionalen Partner das Thema "Weinkultur und Natur - Lebensfreude und Genuss" weltweit, um Deutschlands Image als herausragendes Reiseziel für Kulinarik noch weiter auszubauen und zusätzliche Reisen in die einzigartigen Weinregionen zu initiieren. Regionaler Partner ist Rheinland Pfalz Tourismus GmbH.

"DZT und DWI haben ein gemeinsames Interesse daran, das Reiseland Deutschland mit seinen vielfältigen Weinregionen im Ausland als attraktives Urlaubsziel darzustellen. Eine Marktstudie hat ergeben, dass die Konsumenten immer dann eine intensive Beziehung zu unseren Weinen aufbauen, wenn Sie die Gelegenheit haben, die deutschen Anbaugebiete zu besuchen und die Erzeuger persönlich kennen zu lernen", betont Monika Reule, Geschäftsführerin des Deutschen Weininstituts. "Mit unserer Kooperation wollen wir nicht nur das Image des Reiselands Deutschland mit seiner außergewöhnlichen Weinkultur in der ganzen Welt verbessern, sondern auch die Übernachtungen ausländischer Urlauber steigern", so Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der DZT.

Mit umfangreichem vielsprachigen Content auf www.germany.travel/gemuetlichkeit stehen Weinhotels, -events und Vinotheken und -regionen im Mittelpunkt und zeigen die Höhepunkte deutscher Weinkultur.

Abendveranstaltung bei Olympia 2012

Kernzielmärkte der Marketingaktivitäten sind die Niederlande, Großbritannien, die USA und die Schweiz mit den Zielgruppen Endverbraucher, Reiseindustrie und Presse. Neben den weltweiten Vertriebs- und Marketingmaßnahmen führen DZT und DWI Sonderaktionen zum Thema Weinkultur durch. So wird es beispielsweise in London während der Olympischen Spiele am 31. Juli 2012 im Deutschen Haus ein Abend-Event zum Thema Wein und Kulinarik für Multiplikatoren aus Presse und Trade geben.

Im Mittelpunkt der gemeinsamen Aktionen steht ebenfalls eine Mediakampagne unter dem Claim Discover the taste of Germany. Die internationale Website der DZT www.germany.travel informiert zu den deutschen Weinanbaugebieten und den touristisch bedeutenden Inhalten wie Wein-hotels, Vinotheken und Weinfesten, und ein Merian-Reiseführer "Genusstouren durch die deutschen Weinregionen" in englischer und niederländischer Sprache setzt das Thema informativ in Print-Form um.